Home Tipps und Ratschläge für Unternehmen Wie man ein fantastisches Online-Fitnessprogramm erstellt
Tipps und Ratschläge für Unternehmen, Sport, Fitness und Fitnessstudios

Wie man ein fantastisches Online-Fitnessprogramm erstellt

Amie Parnaby
27/09/2022
Eye icon 562
Comment icon 0
online fintess classes and training programmes

This post is also available in: Englisch Französisch

Das Online-Fitnessgeschäft boomt! Covid hat es unentbehrlich gemacht, aber wir sind nicht bereit, es so bald aufzugeben. Es ist einfach zu praktisch! Egal, ob es sich um Online-Fitnesskurse oder 1-2-1-Trainingsprogramme mit einem Trainer handelt, es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein hervorragendes Online-Trainingsprogramm und einen Kursplan zu erstellen.

Wenn Sie nach „Wie man einen Online-Fitnesskurs/ein Geschäft/ein Trainingsprogramm startet“ suchen, erhalten Sie die Grundlagen.

Sie wissen, was ich meine. In fast jedem Artikel auf der ersten Seite von Google steht das Gleiche. Sie informieren Sie darüber, wie Sie ein Online-Fitnessgeschäft aufbauen können, aber sie sagen Ihnen nicht, wie Sie einen exzellenten, gefragten, geldbringenden und fantastischen Fitnesskurs erstellen, den Ihre Kunden lieben werden.

Was macht den Unterschied aus?

Wir werden es herausfinden!

Warum Online-Fitnesskurse erstellen?

Wenn Sie gerade erst mit Ihrem Fitnessgeschäft beginnen und wissen wollen, ob Sie besser online oder persönlich arbeiten sollten, ist diese Frage berechtigt. Was sind die Vorteile eines Online-Fitnesskurses?

Wenn Sie jedoch bereits persönlich in der Branche tätig sind und eine gute Kundenliste haben, fragen Sie sich vielleicht, ob es Ihre Zeit und Mühe wert ist, ein angrenzendes Online-Schulungsprogramm zu erstellen. Die Antwort auf beide Fragen ist ein klares Ja!

Die wichtigsten Gründe, warum Sie Ihren Fitnesskursen und Trainingsprogrammen eine Online-Komponente hinzufügen sollten:

  • Erweiterung des Zielpublikums
  • Unglaubliche Möglichkeiten zur Steigerung des Umsatzes
  • Erfüllung der Kundenwünsche
  • Persistenz

Online-Fitnesskurse und -Trainingsprogramme können praktisch überall auf der Welt angeboten werden. Solange weder Sie noch Ihre Kunden schlafen, gibt es keine Grenzen für die Reichweite Ihrer Schulungsdienste. Sicher, Sie machen vielleicht einen morgendlichen Wake-up-Flow in Kalifornien, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht auch Leute aus Europa oder Australien einladen können.

Mehr Kurse (und eine höhere Teilnehmerzahl) bedeuten mehr Kunden. Mehr Kunden führen zu mehr Einnahmen.

Online-Kurse und Gruppentrainings ermöglichen es Ihnen, neue Routinen, frische Ideen und veränderte Methoden einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen. Das ist bequem für die Kunden und effizient und kostengünstig für Sie.

Großer TV-Bildschirm mit zwei Personen und einem weiteren Kopierer (oder umgekehrt)

Und wenn Ihre Schulungen und Kurse als Videos online verfügbar sind, bleiben sie für immer erhalten – oder zumindest bis Sie sie aktiv löschen.

Was müssen Sie tun, um Ihr Online-Fitnessprogramm zu starten?

Okay, wenn Sie nicht schon ein Dutzend Artikel gelesen haben, in denen dasselbe gesagt wird, möchte ich Sie aufklären.

Forschung

  • Beginnen Sie mit bestehenden Kunden (wenn Sie welche haben). Finden Sie heraus, was sie an Ihren Schulungen schätzen und wie Sie dies in eine Online-Umgebung übertragen können.
  • Entdecken Sie, was andere Online-Fitnesskurse machen. Können Sie etwas Ähnliches tun? Was würden Sie anders machen, um ein vielfältiges Publikum anzusprechen? Was schreckt die Leute ab (lesen Sie die negativen Bewertungen und lernen Sie daraus, was Ihre Kollegen falsch gemacht haben)?

Planen Sie, planen Sie, planen Sie – und dann machen Sie sich bereit, so lange daran herumzudrehen, bis es funktioniert.

  • Es gibt keinen Ersatz für Planung und Vorbereitung für Ihr Unternehmen. Wenn Sie keinen Plan haben, wie Sie Ihr Geschäft ganz oder teilweise ins Internet verlagern, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Oder zumindest die Dinge viel schwieriger machen, als sie sein müssten

Definieren Sie Ihr Online-Fitness-Trainingsprogramm

  • Wird es die gleiche sein wie bei den persönlichen Gesprächen, oder wird es eine andere Zielgruppe sein?
  • Werden Sie 1-2-1 trainieren?
  • Werden Sie Gruppenunterricht oder Trainingseinheiten anbieten?
  • Wann werden Sie Ihr Programm durchführen?
  • Wird es live oder per Video sein?

Einer der größten Nachteil von Online-Fitness ist der Mangel an Trainingsunterstützung. Könnte Wie können Sie das für Ihre Kunden erreichen?

DEFINIERE DEINE USP!!! Es wird Ihr entscheidender Moment sein.

  • Was wird Sie auszeichnen?
  • Was bietet sonst niemand an?
  • Was werden Sie besser machen als alle anderen?

Richten Sie Ihr Unternehmen mit beschränkter Haftung ein.

  • Trennen Sie Ihr Vermögen von Ihrem Unternehmen, um Ihre Ersparnisse und Ihr Eigentum zu schützen.
  • Erleichtern Sie den Abschluss von Versicherungen, die Zahlung von Steuern und die Trennung von Privatem und Beruflichem.

Schließen Sie eine Versicherung ab (glauben Sie mir, Sie wollen nicht davon ausgehen, dass Sie sie nicht brauchen oder dass Sie nicht für einen erweiterten Versicherungsschutz bezahlen müssen).

  • Wenn Sie bisher nur in einem Fitnessstudio trainiert haben, müssen Sie den Geltungsbereich je nach Anbieter möglicherweise auf Ihr Zuhause und die Fernüberwachung ausweiten.
  • Lassen Sie sich von einem Anwalt dabei helfen, eine Verzichtserklärung für alle Teilnehmer an Ihrem Online-Kurs aufzusetzen. Bringen Sie Ihre Teilnehmer dazu, die Bedingungen zu unterschreiben oder ihnen zuzustimmen, bevor Sie ihnen einen Beitrittslink schicken. Decken Sie Ihre Grundlagen ab.

Sagen Sie es weiter!

  • Einführungsdatum bekannt geben
  • Locken Sie Ihr Publikum mit einigen Vorschauen und kostenlosen Nuggets Ihres Fachwissens.
  • Nutzen Sie Ihr positives Feedback als Marketinginstrument.
Megaphon und Post

Machen Sie jetzt Ihr Online-Fitness-Training zum POP!!!

Sind Sie bereit?

Was wünschen sich die Menschen von Online-Fitness-Training und -Kursen?

Sicherlich wissen Sie, welche Art von Online-Schulungsprogrammen und -kursen beliebt sind, aber was bringt die Menschen dazu, ihre Online-Trainer zu lieben und bei ihnen zu bleiben? Was bringt sie dazu, es Freunden zu empfehlen? Das müssen Sie wissen.

Inhalt!

Es reicht nicht aus, ein paar allgemeine Übungsvideos auf einer kostenpflichtigen Plattform zu veröffentlichen und dies als Online-Fitnesstraining zu bezeichnen. Niemand wird dafür bezahlen, und Ihr Ruf wird in Scherben liegen.

Ihr Inhalt muss eine ganze Reihe von fitnessbezogenen Informationen und Daten abdecken. Das bedeutet, dass es eine Reihe von Online-Videos oder Kursen gibt, die ein breites Spektrum von Fitnessanforderungen abdecken.

Das hängt von Ihrem Ausbildungsangebot ab. Welche Art von Ausbildung bieten Sie an? Wenn Sie sich auf Bodyweight-Training, Widerstandsbänder und vielleicht sogar Dance Fitness spezialisiert haben, sollte Ihr Training verschiedene Körperbereiche, Cardio, Kraft und Muskeltraining umfassen. Vielleicht sind Sie ein Gesundheits- und Fitnesstrainer, der sich auf Gewichtsabnahme konzentriert.

Ihr Inhalt sollte auch Angaben zur richtigen Form enthalten. Dies könnte ein kurzes Video sein, das eine bestimmte Übungsreihe verlangsamt, oder ein Artikel mit Diagrammen, in dem die richtige Positionierung beschrieben und gezeigt wird und deren Bedeutung erläutert wird, während gleichzeitig vor den Gefahren einer falschen Ausführung gewarnt wird. Sie könnten auch Modifikationen für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fitnesszuständen einbauen.

Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung und Anleitung, die Ihren Kunden auf ihrer Online-Fitnessreise helfen werden. Was zu tun ist, wenn die Gewichtsabnahme ins Stocken gerät, wie man Muskeln aufbaut und wie man Problemzonen strafft. Sie brauchen Ihr Fachwissen, um von persönlichen und individuellen Schulungen zu Online- und Fernschulungsprogrammen überzugehen.

Es muss keine perfekte Übersetzung sein, aber deshalb ist Ihr Online-Tarif günstiger als eine stundenweise Bezahlung. Der Vorteil ist, dass Sie online mehr Menschen „ausbilden“ können, als Sie es jemals persönlich könnten.

Komfort

Es mag seltsam erscheinen, aber viele Menschen nehmen nicht an einem Fitnesskurs teil, weil sie sich in einer Gruppe unwohl fühlen. Ich weiß, dass ich zu ihnen gehöre. Wenn Sie an einem Online-Fitnesskurs teilnehmen, können Sie die Unterstützung des Kursleiters in Anspruch nehmen, ohne sich unwohl zu fühlen, wenn Sie von Fremden umgeben sind.

Online-Fitnesstraining, ist für manche Menschen bequemer als zu Hause

Es könnte sich um körperliches Unbehagen und Selbstwertgefühl handeln. Es könnte sich um soziale Ängste und Angst vor Fremden handeln. Oder vielleicht sogar Angst vor einer Verurteilung. Es gibt viele Gründe, warum sich Menschen in einem Fitnesskurs unwohl fühlen können, aber online muss niemand außer dem Kursleiter wissen, dass Sie dort sind.

Bequemlichkeit und Flexibilität

Ohnline-Fitnesstraining ist bequem.

Ihr Zeitplan ist in ihrer Zeit verfügbar. Sie können Live-Kurse zu den Zeiten anbieten, zu denen die meisten Kunden sie wünschen, oder Sie können die Fitnesskurse im Videoformat anbieten, wann immer Ihre Kunden teilnehmen möchten.

Die Bequemlichkeit, einen Fitnesskurs in einen vollen Terminkalender einzubauen, führt viele Menschen zu Online-Fitnesskursen und -Training. Zeit ist ein knappes Gut, und wenn man hundert andere Verpflichtungen hat, kann man sich nicht die Zeit nehmen, in ein Fitnesscenter zu fahren, zu bestimmten Zeiten zu beginnen und dann wieder zurückzufahren.

All das setzt voraus, dass Sie mit dem Auto zu Ihrem Fitnesscenter fahren können, dass Sie es rechtzeitig erreichen und dass Sie keine anderen Verpflichtungen haben, wie z. B. Überstunden auf der Arbeit, ein Kind, das Sie von der Schule abholen müssen, oder ein Elternteil, das Sie zu einem Termin begleiten muss.

Bequem ist es, in der einstündigen Mittagspause einen 45-minütigen Zumba-Kurs zu besuchen UND zu duschen, oder nicht 30 Minuten pro Strecke zu fahren, um zu seinem bevorzugten „Bums and Tums“-Instruktor zu gelangen.

Gemeinschaft / Entfernung

Laptop mit Overlay der Online-Community

Manchmal sind die Menschen etwas unschlüssig, was ihre Fitnessziele angeht. Sie wollen die Unterstützung einer Gemeinschaft, aber sie wollen alleine trainieren, oder es kann auch umgekehrt sein. Sie trainieren in der Gruppe, meiden aber die Gemeinschaft. Online-Fitness ermöglicht diese Vielfalt, ohne dass Fragen gestellt werden. Live-Gruppenfitnesskurse können eine hervorragende Möglichkeit sein, an einem Fitnesskurs teilzunehmen, ohne weit fahren oder sich mit anderen anfreunden zu müssen.

Sie können alle zusammen laut und enthusiastisch werden, aber es gibt keine Gespräche in der Umkleidekabine und keinen Kontakt, der über die Taste „Anruf beenden“ hinausgeht.

Unterstützung

Laptop und Smartphone zeigen Facebook

Wenn Sie sich einen Online-Fitnesskurs ansehen, werden Sie feststellen, dass die meisten eine Art Community-Forum haben. Viele haben ihre eigenen Facebook-Gruppen, in denen die Teilnehmer Fragen stellen, über ihr letztes Training sprechen, ihre Fitnessziele diskutieren und ihre Erfolge feiern können. Leider haben sich die Gemeinschaften immer mehr voneinander entfernt, während die Welt immer vernetzter geworden ist.

Als Ausbilder können diese Foren von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, Ihr Ansehen bei Ihren Kunden zu ermitteln. Wie sie Sie wahrnehmen, was sie von Ihrem Unterricht halten und wo Sie sich verbessern können.

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass Menschen online mit etwas Abstand viel brutaler und ehrlicher über Dinge sprechen als im persönlichen Gespräch. Vielleicht bekommen Sie mehr, als Sie erwartet haben, aber Sie werden viel über die Anforderungen Ihrer Kunden lernen und darüber, wie Sie Änderungen schnell umsetzen können.

Exzellenz

Die Menschen erwarten von ihren Online-Ausbildern hervorragende Leistungen und ausgezeichnete Ergebnisse. Ein Ausbilder kann nur eine bestimmte Anzahl von Menschen sehen, wenn es um hervorragende Ausbildungsfähigkeiten geht. Wenn Sie jedoch Ihre Schulungsfähigkeiten online zur Verfügung stellen, erhöht sich die Zahl der Personen, die daran teilnehmen und von diesen Fähigkeiten profitieren können.

Wenn Sie als persönlicher Trainer für die Teilnehmer Ihres Online-Kurses oder Ihrer Live-Sitzungen fungieren wollen, sollten Sie darauf vorbereitet sein, jedem ein individuelles Feedback zu geben. Möglicherweise sind Sie nicht in der Lage, praktische Korrekturen vorzunehmen. Seien Sie daher bereit, Ihren Gruppen Ratschläge und Trainingstipps zu geben.

Sie haben vielleicht nicht die Absicht, Live-Hilfe oder -Support anzubieten, das ist in Ordnung, aber Sie müssen denjenigen, die Ihre Kurse online besuchen, eine Anleitung für häufig gestellte Fragen und Ratschläge für die Ausbildung geben.

Tatsache ist, dass Ihre herausragenden Leistungen zu einem viel niedrigeren Preis angeboten werden, wenn Sie sie online stellen, und das ist es, was die Leute zu Ihrem Online-Fitnessprogramm locken wird. Gleichzeitig können Sie mit genügend Video-, Audio- und schriftlichen Hilfeinhalten ihre kleineren Honorare erweitern, um eine zweite Einkommensquelle zu schaffen, die explodieren wird.

Es bedeutet nichts, wenn Sie keine qualitativ hochwertigen Inhalte bereitstellen.

Sie müssen für Ihren Fitnesskurs die hervorragende Inszenierung bieten, die jedes prominente Fitnessvideo hat. Nein, Sie brauchen nicht mehrere Kostümwechsel wie Cher, aber Sie brauchen die Grundlagen der Inszenierung, die sicherstellen, dass alle Sie sehen, Ihre Anweisungen hören und einen klaren Blick auf das haben, was Sie ihnen zeigen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum manche Fitnessstudios rundherum Spiegel haben? Es geht nicht nur darum, dass die Leute sich selbst überprüfen. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass die Lehrkraft sehen kann, was die Klasse hinter ihr tut, und dass die Klasse aus verschiedenen Blickwinkeln sehen kann, was die Lehrkraft tut.

Und sie können sich auch selbst auf die richtige Form hin überprüfen.

Großartige Beleuchtung

Einige Beleuchtungsgeräte, die für die Erstellung professioneller Online-Fitnessvideos benötigt werden

Es mag nicht so aussehen, aber diese Spiegel dienen auch einem anderen Zweck. Sie bieten eine großartige Möglichkeit, einen Raum mit Licht zu füllen. Sie benötigen eine hervorragende Beleuchtung, wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden zu Ihren Online-Fitnesskursen zurückkehren. Schatten und tote Winkel, in denen die Teilnehmer nur schwer erkennen können, was Sie tun, tragen nicht zu einem hervorragenden Online-Unterricht bei. Das Gleiche gilt für helle Flecken und schillernde Reflexe. Experimentieren Sie mit dem natürlichen Licht, das in Ihrem Fitnessstudio oder dem Raum in Ihrem Haus vorhanden ist.

Wo gibt es das beste natürliche Licht, und wo können Sie es für die beste Präsentation vor der Kamera verbessern? Und was lässt Sie gut aussehen?

Professionelle Kameraführung

Frau, die ein Online-Fitnessvideo mit einer Kamera und einem Stativ erstellt

Ich schlage nicht vor, dass Sie einen professionellen Videofilmer für alle Ihre Sitzungen, ob live oder aufgezeichnet, engagieren. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihr Trainingsraum geeignet ist und über den nötigen Platz verfügt, um die benötigte Strecke zu bewältigen. Das bedeutet, dass Sie den nötigen Platz für die Kamera benötigen, damit alles, was Sie auf dem Bildschirm tun, auf dem Video zu sehen ist.

Wenn Sie einen guten Videofilmer kennen, sollten Sie ihn bitten, Ihnen bei den ersten Aufnahmen zu helfen und von ihm zu lernen, wenn Sie die Kamera selbst einrichten müssen. Achten Sie darauf, denn Platzierung und Beleuchtung werden entscheidend sein.

Es ist auch wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Klasse aufteilen werden. Wenn Sie ein Video erstellen, das jederzeit zugänglich ist, ist das gut. Eine ausgezeichnete Internetverbindung und eine Plattform für Videogespräche sind jedoch von entscheidender Bedeutung, wenn Sie Gruppenunterricht oder Einzelsitzungen live übertragen. Sie können kein herausragendes Kundenerlebnis schaffen, wenn Ihr Ton unscharf ist und das Bild einfriert.

Denken Sie daran, dass Sie mit Ihren Fitnessvideos Ihren Lebensunterhalt bestreiten werden, und investieren Sie in eine gute Kamera und Beleuchtung für diese Aufgabe.

Angemessene und professionelle Kleidung

Auch wenn Sie die Teilnehmer Ihres Online-Fitnesskurses einladen können, das zu tragen, was ihnen am besten gefällt, müssen Sie immer darauf achten, dass Sie professionell aussehende Fitnesskleidung tragen. Vielleicht fühlen Sie sich in Ihrem jahrzehntealten Tanktop und Ihren ausgefransten Shorts am wohlsten, aber das wird Ihren Kursteilnehmern nicht genügen.

Ihre Online-Kunden erwarten von Ihnen, dass Sie nicht nur wie ein Profi aussehen, sondern sich auch wie einer verhalten.

Wie man als Personal Trainer Kunden gewinnt
Arrow iconPrevious post
Umgang mit Stornierungen von Last-Minute-Buchungen
Next postArrow icon