Home Unkategorisiert Warum Unternehmen Zeitpläne erstellen sollten
Übungsprogramme für Mitarbeiter
Unkategorisiert

Warum Unternehmen Zeitpläne erstellen sollten
Übungsprogramme für Mitarbeiter

Amie Parnaby
03/04/2023
Eye icon 318
Comment icon 0
Whe

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Der Arbeitsplatz ist eine stressige Umgebung. Der Druck von Fristen und sich wiederholenden Aufgaben kann die Mitarbeiter überfordern, die für das Unternehmen von unschätzbarem Wert sind. Diese psychische und physische Belastung kann sich negativ auf ihre Arbeit auswirken und das Unternehmen Tausende von Dollar kosten. Eine der effektivsten Möglichkeiten für Arbeitgeber, diese geistige und körperliche Ermüdung zu bekämpfen, ist die Planung von Bewegungsprogrammen für Mitarbeiter.


Diese Programme sind strategische Instrumente, die den Unternehmen zum Erfolg verhelfen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie für Sie geeignet sind, kann dieser Artikel Ihnen bei der Entscheidung helfen. Wir haben eine Liste der wichtigsten Vorteile zusammengestellt, um Ihnen zu zeigen, wie gut Bewegungsprogramme für Mitarbeiter für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen sind.

Vorteile von Bewegungsprogrammen für Mitarbeiter

1. Verringerung der Gesundheitsrisiken

Die meisten Krankheiten resultieren aus ungesunden Verhaltensweisen wie schlechten Essgewohnheiten und Bewegungsmangel. Ein umfassendes Bewegungsprogramm kann Ihren Mitarbeitern ein gesundes Verhalten vermitteln und ihr Krankheitsrisiko verringern. Arbeitnehmer, die ihr Gesundheitsverhalten durch regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung und den Verzicht auf Zigaretten und Drogen verbessern, haben ein geringeres Risiko, Opfer einer Depression zu werden.

2. Niedrigere Kosten im Gesundheitswesen

Studien zeigen, dass Bewegungsprogramme und die Ergonomie am Arbeitsplatz die Kosten im Gesundheitswesen senken können. Wenn Ihre Mitarbeiter gesund sind, müssen sie seltener zum Arzt gehen. Weniger Fahrten senken Ihre Ausgaben für die Geschäftsversicherung und sparen Ihnen Geld.

Arbeitnehmer, die regelmäßig Sport treiben, erleiden auch weniger Verletzungen am Arbeitsplatz. Weniger Unfälle am Arbeitsplatz bedeuten weniger Schadenersatzansprüche. Selbst wenn Sie also Geld für ein gutes Trainingsprogramm ausgeben, wird es sich langfristig auszahlen.

3. Stress abbauen

Stress ist ein unvermeidbarer Bestandteil eines jeden Arbeitsplatzes mit verheerenden Folgen. Sie kann die Produktivität verringern, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigen und zu Krankheitstagen führen. Ein gutes Fitnessprogramm kann diesen Stress bekämpfen und die Leistung der Mitarbeiter verbessern. Dafür brauchen Sie nicht einmal ein anstrengendes Trainingsprogramm. Eine einfache Meditationsroutine in den Pausen reicht völlig aus.

4. Verringerung der Abwesenheitsquote

Gesunde und stressfreie Arbeitnehmer fallen seltener krankheitsbedingt aus. Da sie besser in Form und konzentrierter sind, müssen sie auch weniger Krankheitstage aufgrund von Verletzungen nehmen. Eine geringere Abwesenheit vom Arbeitsplatz kann Unternehmen langfristig Hunderttausende von Dollar sparen.

5. Produktivität steigern

Ein Trainingsprogramm ist eines der effizientesten Produktivitätsinstrumente für das Wachstum Ihres Unternehmens. Studien zufolge können Sie dadurch mehr Geld sparen und Ihre Belegschaft rentabler machen. Körperlich und geistig fitte Mitarbeiter sind weniger unruhig und haben mehr Energie. Daher können sie präsenter sein und qualitativ bessere Arbeit leisten. Andererseits sind Arbeitnehmer mit schlechtem Gesundheitszustand unproduktiv, da sie weniger motiviert sind zu arbeiten. Aus Berichten geht hervor, dass Produktivitätsverluste Unternehmen jedes Jahr Milliarden von Dollar kosten können.

6. Die Monotonie durchbrechen

Es ist ermüdend, jeden Tag immer wieder die gleichen Aufgaben zu erledigen. Das langweilt Ihre Mitarbeiter und führt dazu, dass sie sich nicht mehr konzentrieren können und ihre Arbeit weniger effizient erledigen. Die Aufnahme eines Sportprogramms kann eine willkommene Abwechslung in der täglichen Routine sein und die Monotonie durchbrechen. Das sorgt für Abwechslung und gibt Ihren Mitarbeitern neue Energie und Begeisterung für den Rest des Tages.

7. Moral steigern

Die Arbeitsmoral spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens. Die Teilnahme an einem Bewegungsprogramm kann die Stimmung Ihrer Mitarbeiter heben und sie zufriedener machen. Im Gegenzug werden sie bessere Leistungen erbringen.

Auch die Mitarbeiter fühlen sich geschätzt, wenn sie sehen, dass Sie in ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden investieren. Wenn sie diese Wertschätzung spüren, werden sie ein glücklicheres Leben führen und ihre beste Qualitätsarbeit leisten.

8. Steigert das Engagement der Mitarbeiter

Bewegungsprogramme und Gruppenaktivitäten binden Ihre Mitarbeiter stärker an Ihr Unternehmen und erhöhen das Engagement der Mitarbeiter. Körperliche Betätigung schärft den Verstand Ihrer Mitarbeiter und macht sie konzentrierter und engagierter. Dadurch wird die Qualität der von ihnen geleisteten Arbeit verbessert.

9. Kameradschaft aufbauen

Planen Sie Bewegungsprogramme für Mitarbeiter, um die Kameradschaft zu fördern.
Quelle

Die Teilnahme an Übungen, die Teamwork und Zusammenarbeit erfordern, fördert die Kameradschaft zwischen Ihren Mitarbeitern. Diese Interaktionen tragen dazu bei, dass sich Ihre Mitarbeiter zusammenschließen und als Team besser funktionieren. Der Aufbau von Beziehungen und das Gefühl, sich mit den Kollegen wohl und im Einklang zu fühlen, sind für das psychische Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. Indem Sie Bewegungsprogramme einplanen und Ihre Mitarbeiter außerhalb des Arbeitsplatzes im Team arbeiten lassen, können Sie zur Verbesserung ihrer psychischen Gesundheit beitragen und eine höhere Leistungsqualität erreichen.

10. Verbesserung der Rekrutierung

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die weltweit führenden Unternehmen umfassende Gesundheits- und Wellnessprogramme anbieten? Das liegt daran, dass sie wissen, wie wichtig solche Programme für die Gewinnung von Spitzentalenten sind. Berichten zufolge ziehen mehr als 80% der Mitarbeiter das Wellness-Programm eines Unternehmens in Betracht, bevor sie ihm beitreten.
Die Integration webbasierter Rekrutierungssoftware in ihre Arbeitsabläufe ermöglicht es diesen Unternehmen außerdem, die besten Kandidaten effizient zu identifizieren und anzusprechen, was ihre Fähigkeit, Top-Talente zu gewinnen, weiter verbessert.

Bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz suchen sie nach Arbeitgebern, denen ihre Gesundheit wichtig genug ist, um in ein Trainingsprogramm zu investieren. Wenn Sie ein Trainingsprogramm planen, können Sie neue Teammitglieder in Ihrem Unternehmen willkommen heißen und sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

11. Bindung erhöhen

Übungsprogramme können Ihnen auch helfen, Ihre Mitarbeiter zu halten. Wenn Sie in diese Programme investieren, zeigen Sie, dass Ihnen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden am Herzen liegen. Im Gegenzug bleiben sie Ihrem Unternehmen gegenüber loyal. Eine höhere Mitarbeiterbindung hilft Ihnen, Ihre besten Talente zu halten und die Kosten für die Einstellung neuer Mitarbeiter und deren Schulung zu vermeiden.

Verabschiedung anderer Wellness-Initiativen

Neben der Planung von Bewegungsprogrammen für Mitarbeiter können Sie auch andere Wellness-Initiativen ergreifen, um ein besseres Arbeitsumfeld zu schaffen. Hier sind einige Beispiele:

  • Flexible Arbeitszeiten anbieten
  • Gesunde Mittagessen und Snacks anbieten
  • Geben Sie Ihren Mitarbeitern mehr Autonomie
  • Den Arbeitsplatz komfortabler gestalten
  • Teilnahme an gemeinnützigen Aktivitäten
  • Planen Sie häufige Pausen und kurze Nickerchenzeiten ein
  • Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, Lösungen zur Verbesserung des Arbeitsplatzes anzubieten

Gesündere Mitarbeiter = mehr Geschäftserfolg

Die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter steht in direktem Zusammenhang mit dem Erfolg Ihres Unternehmens. Sie können diese positive Beziehung nutzen und Ihr Unternehmen rentabler machen, indem Sie in das körperliche und geistige Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter investieren.

Ein gutes Trainingsprogramm sollte ansprechend sein. Sie sollte den körperlichen, geistigen und emotionalen Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter entsprechen, um effektiv zu sein. Sie können ein Programm selbst erstellen oder sich von einem Drittanbieter helfen lassen. Diese Ausgabe ist eine kleine Investition, die sich langfristig auszahlt.


Gastautor Bio: Aaron Smith

Aaron Smith ist ein in LA ansässiger Content-Stratege und Berater für MINT-Firmen und Arztpraxen. Er schreibt Artikel für BIOKINETIX, eine Organisation für Gesundheitsvorsorge, die Unternehmen dabei hilft, kostspielige Muskel-Skelett-Verletzungen zu vermeiden und das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch Übungen vor der Schicht, Frühinterventionsprogramme, ergonomische Lösungen sowie Mitarbeiterschulungen und -fortbildungen zu verbessern.

Online-Selbstbuchung – Höfliche und bequeme Wege, um Kunden zur Selbstbuchung zu ermutigen
Arrow iconPrevious post
Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen – neu und verbessert
Next postArrow icon