Home Was Kunden sagen Der Tafelservice: Unternehmergeist und Pandemieüberleben [Video]
Was Kunden sagen

Der Tafelservice: Unternehmergeist und Pandemieüberleben [Video]

Amie Parnaby
22/06/2021
Eye icon 663
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Falls Sie noch nicht in den Genuss gekommen sind, möchten wir Ihnen The Table Service vorstellen. Ein Eventplanungsunternehmen für kleinere Anlässe, das sich auf das luxuriöse Picknick-Erlebnis konzentriert – Pop-up Picnics. Diese Beschreibung wird ihnen jedoch nicht gerecht. Gloria. Stephanie und ihr Team bieten alles an, von der einfachen Anmietung eines Boho-Picknicktisches bis hin zur Organisation eines Mikro-Hochzeitsempfangs (bis zu 50 Personen) mit kompletter Planung und Beschaffung von Lieferanten.

Dieses relativ junge Unternehmen hatte Ende Februar 2020 einen wackeligen Start – wir alle wissen, was im März geschah. Dennoch begann das Unternehmen Ende Juni 2020 von Neuem, und sie haben nicht zurückgeblickt. Gloria ist ständig auf der Suche nach der nächsten Innovation in der Branche, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Als wir die fantastische Gestaltung der Buchungswebsite von The Table Service sahen, wussten wir, dass wir uns mit Gloria, einer der Unternehmerinnen hinter ihrem relativ neuen Unternehmen, unterhalten mussten.

Das Interview mit Gloria vom Tafelservice

Die Geschichte vom Tischservice

Wir wollten unbedingt wissen, woher die Idee für den Tafelservice kam und wie sie entdeckten, dass dies eine Nische war, die gefüllt werden musste.

F: Wie sind Sie auf die Idee zu The Table Service gekommen?

A: Ursprünglich dachten mein Geschäftspartner und ich darüber nach, in die Hochzeitsplanung einzusteigen, aber uns wurde klar, dass der Markt überfüllt ist und dass es zwischen 6 und 12 Monaten dauern würde, bis wir das Endergebnis sehen.

Als wir nach Ideen suchten, entdeckten wir, dass „Boho“ und Pop-up-Picknicks in Australien sehr beliebt sind, aber hier in den USA schien es nicht viele davon zu geben. Kleinere Veranstaltungen schienen für uns die bessere Richtung zu sein.

F: Wie lange ist The Table Service schon im Geschäft?

A: Wir haben das Geschäft erst Ende Februar 2020 aufgenommen, aber nur wenige Wochen später war Kalifornien der erste Bundesstaat, der eine Abriegelung und dann einen Schutzraum anordnete. Infolgedessen konnten wir erst Ende Juni 2020 wieder an den Start gehen.

F: Gibt es in Ihrer Gegend noch andere Unternehmen, die etwas Ähnliches anbieten?

A: Als wir anfingen, unser Geschäftsmodell zu recherchieren, fanden wir ein Unternehmen, das die gleiche Art von Dienstleistung anbot, aber es war mehr als zwei Stunden entfernt und nicht in unserem Zielgebiet tätig.

Doch nach unserem Neustart im Juni entdeckten viele weitere Unternehmen die Beliebtheit der Idee des Luxuspicknicks. Im Oktober/November gab es 10-20 neue Picknick-Unternehmen.

F: Hat Ihnen die Zunahme des Wettbewerbs Probleme bereitet?

A: Mehr Wettbewerb bedeutet natürlich, dass wir mit unserem Geschäftsmodell und unserem Angebot wettbewerbsfähiger sein müssen. Aber das größte Problem, das wir hatten, war, dass immer mehr Unternehmen Picknicks und Restaurants auf öffentlichem Grund einrichten, und dass die Aufsichtsbehörden der Städte und Bezirke damit begonnen haben, Probleme zu verursachen und Genehmigungen zu verlangen, was einen enormen Mehraufwand bedeutet.

Newport Beach und Malibu sind zwei Gebiete, die wir nicht mehr nutzen können, und es werden wahrscheinlich noch weitere hinzukommen.

F: Wer ist Ihr Zielpublikum?

A: Als wir anfingen, dachten wir, dass unser Zielmarkt die Altersgruppe zwischen 20 und 35 Jahren sein würde. Wir waren ziemlich überrascht, als wir feststellten, dass unsere Kunden eher in der Altersgruppe der 28- bis 44-Jährigen sind, vor allem Frauen. Frauen treffen eher Vorbereitungen für kleinere Anlässe.

Der Tafelservice für Kinder mit Haustiermotiven
Haustier-Welpen-Themenparty für Kinder

Zurzeit expandieren wir in den Bereich der Kinderpartys, um uns auf dem Markt zu differenzieren. Die Zielgruppe sind immer noch Erwachsene, aber viele Eltern lieben es, ihre Kleinen mit einer besonderen Geburtstagsfeier zu verwöhnen, und wir helfen gerne dabei!

Adoptieren Sie ein Haustier Stand beim Tafelservice
Adopt a Pet Stand von The Table Service

F: Was ist das Interessanteste oder das Schönste an Ihrem Beruf?

A: Ich glaube, ich liebe all die verschiedenen Veranstaltungen, für die wir engagiert werden, aber ich liebe auch die neuen Dinge, die wir in der Branche machen.

In letzter Zeit haben wir mehr Buchungen für das Essen in der Höhe, d. h. Tische und Stühle für etwas formellere Anlässe oder für Leute, die sich für ein Picknick nicht auf den Boden setzen können.

https://www.instagram.com/p/CKpMWhpHdvx/?utm_source=ig_web_copy_link

Unser neuestes Projekt ist „Picknick & Malen“. Es handelt sich um ein Boho-Picknick mit den üblichen Picknickutensilien wie Farben, Pinseln, Schürzen, Glas oder Leinwand und einer Kunstlehrerin. Wir sind die Einzigen, die das machen, und es ist ein Spaß für Erwachsene und Kinder.

F: Wie finden Ihre Kunden in der Regel The Table Service?

A: Am Anfang kamen fast alle unsere Kunden über Instagram. Als wir vor kurzem überprüft haben, woher unsere Leads kommen, haben wir festgestellt, dass 56 % über die organische Google-Suche zu uns finden.

Auf der Buchungsplattform

Ein Terminplanungssystem muss so viele verschiedene Aspekte eines Unternehmens berücksichtigen. Es ist interessant, herauszufinden, welche davon zu SimplyBook.me geführt haben.

F: Warum haben Sie sich für die Einführung einer Buchungsplattform entschieden?

A: Am Anfang haben wir versucht, alles manuell zu machen. Wir nahmen Anrufe entgegen und erstellten Rechnungsangebote für jede Anfrage. Es war eine Menge Arbeit.

Wir waren an einem Punkt angelangt, an dem wir eine Verwaltungskraft einstellen mussten, nur um die Anrufe, Anfragen und Angebote zu bearbeiten. Das Schlimmste daran ist, dass 30-40 % der Anrufer ohnehin nicht bei uns gebucht haben. Wir brauchten einen besseren Weg. Insgesamt sind wir froh, dass wir uns für SimplyBook.me entschieden haben. Es hilft uns ungemein bei der Verwaltung und Organisation unserer geplanten Veranstaltungen. Es nahm auch viel manuelle Arbeit weg und machte es für unsere Kunden sehr einfach, uns zu buchen.

F: Wie sind Sie auf SimplyBook.me gestoßen, und warum haben Sie sich für The Table Service entschieden?

A: Als wir anfingen, nach einer Online-Buchungsplattform zu suchen, haben wir uns umgehört, und SimplyBook.me ist bei unserer Suche nicht wirklich aufgetaucht. Viele Leute sagten, dass sie Honeybook benutzen, aber es fehlten einige der Funktionen, die wir wirklich wollten.

Da wir so viel Traffic über Instagram bekommen, war es sehr wichtig, einen Buchungsbutton auf unserer Instagram-Seite einzurichten. Instagram verfügt über eine vollständige Liste von Terminplanungsunternehmen, die es Ihnen ermöglichen, einen Buchungslink auf Ihrer Seite zu integrieren. So haben wir SimplyBook.me gefunden.

SimplyBook.me hatte die Instagram-Integration, aber auch die Möglichkeit, jedem Auftrag einen Koordinator zuzuweisen, was bei den meisten anderen Optionen nicht der Fall war. SimplyBook hat es uns wirklich sehr leicht gemacht, alle unsere Buchungen über eine Plattform zu verwalten. Nicht nur für uns Manager und Administratoren, sondern auch für unsere Koordinatoren. Jeder hat seine eigenen Logins, um die ihm zugewiesenen Aufgaben auf seinem Handy zu überprüfen und kann sie von überall aus erledigen.

F: Verwenden Sie die mobile Verwaltungsanwendung?

A: Ja, das tun wir! Alle unsere Koordinatoren müssen die App herunterladen, damit sie ihren Zeitplan immer kennen. Deshalb gefällt uns die Möglichkeit, jeder einzelnen Buchung einen Bearbeiter zuzuweisen. Sie haben immer die richtigen Informationen für ihre Buchungen in der App.

F: Wie viele Buchungen kommen über die Buchungsseite?

A: Praktisch alle unsere Buchungen kommen über die Buchungswebsite. Wir nehmen keine manuellen Buchungen mehr entgegen und stellen keine Rechnungen mehr manuell aus. Alle Buchungen müssen über die Website vorgenommen werden, damit unsere Koordinatoren die gebuchten Veranstaltungen sehen können.

F: Verwenden Sie andere Schaltflächenintegrationen, Google, Facebook usw.?

A: Ja, wir verwenden alle Buchungsschaltflächen, um mehr Buchungen von so vielen Orten wie möglich zu erhalten.

F: Benutzen Sie die Schaltfläche für automatische Bewertungsanfragen?

A: Ja, das tun wir! Wir würden unsere Kunden gerne bitten, uns an anderer Stelle zu bewerten, z. B. auf Yelp oder Google*.

*I just happened to have finished an article on creating feedback request emails that same day!

Die bisherige Leistung des Tischdienstes?

Es ist immer gut, etwas über die Geschäftsentwicklung zu erfahren.

F: Wie läuft das Geschäft?

A: Seit Juni 2020 haben wir über 400 Veranstaltungen durchgeführt. Jetzt haben wir es natürlich mit viel mehr Konkurrenz zu tun, aber wir bleiben vorne.

F: Haben Sie viel Kundenbindung?

A: Ja, das tun wir. Unsere Beibehaltungsquote liegt bei etwa 30 %, was für diese Branche wirklich gut ist. Manche Menschen sind von der ganzen Erfahrung wirklich begeistert.

Eine Familie wandte sich zunächst an uns, weil sie eine Mikro-Hochzeit für ihre Tochter wollte. Der Covid hat die Menschen nicht davon abgehalten zu heiraten, aber er hat die Art und Weise verändert, wie sie es taten. Dann folgten zwei Geburtstagsfeiern für eine andere Tochter und ihren Vater, gefolgt von einer Hochzeitsfeier für die Eltern. Das ist eine unglaubliche Selbstbeteiligung!

F: Wie arbeitet The Table Service mit anderen Unternehmen zusammen?

A: Wenn Kunden ihre Buchung bestätigt haben, leitet die Website sie automatisch auf eine „Danke!“-Seite weiter. Hier finden Sie Links zu allen unseren bevorzugten Partnern, die alle gewünschten Extras anbieten.

Ein Picknick ist kein Picknick ohne Essen und Trinken, aber für ein optimales Erlebnis ist es besser, die Teilnehmer wählen zu lassen, was sie wollen.


Gloria ist eine starke Geschäftsfrau mit der unternehmerischen Gabe, eine Nische zu erkennen und sie mit der perfekten Dienstleistung zu füllen. Wir haben sie gefragt, welche Ratschläge sie anderen Jungunternehmern geben würde, und das hat sie gesagt:

„Denken Sie in einer wettbewerbsorientierten Branche immer 10 Schritte voraus. Lassen Sie sich nicht von der Konkurrenz überholen; denken Sie immer daran, was der nächste Schritt ist, was ich als nächstes tun kann.

Gloria, Der Tischdienst

In Anbetracht der Tatsache, dass sich The Table Service derzeit in sehr wettbewerbsintensiven Gewässern bewegt, weiß sie, wovon sie spricht, handelt entsprechend und macht ihre Sache gut!

Wir sind der Meinung, dass The Table Service eine hervorragende Arbeit geleistet hat, indem sie das SimplyBook.me Terminplanungssystem und die Website zu einem wirklich einzigartigen Beispiel dafür gemacht haben, was jeder unserer Kunden mit dem System erreichen kann. Sie haben auch die Unternehmensmanagement-Tools genutzt, um sich das Leben zu erleichtern, das Unternehmen nach ihren Wünschen zu organisieren und Trends und Marketing zu verfolgen.

If you’re interested in how The Table Service used SimplyBook.me to create their booking website, we have a deep-dive into the details here.

SEO für kleine Unternehmen im Jahr 2021 – Ultimativer Leitfaden
Arrow iconPrevious post
Wie Sie Ihr Publikum dazu bringen, sich tatsächlich für Ihre Marke zu interessieren
Next postArrow icon