Home Newsletters März-Newsletter: Sich über Wasser halten und sicher bleiben
Newsletters

März-Newsletter: Sich über Wasser halten und sicher bleiben

Amie Parnaby
30/03/2020
Eye icon 267
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Niemand will mehr etwas von COVID-19 hören, aber bis die Nachricht eintrifft, dass die Zahl der Fälle deutlich zurückgegangen ist, ist es Teil unseres Lebens geworden. Willkommen zum März-Newsletter!

Ich wette, dieser Monat war hart, und Sie warten wahrscheinlich darauf, dass es im April noch schlimmer wird. Ihr Unternehmen ist vielleicht gerade in einer Krise. Aber wir haben uns bemüht, Ihnen dabei zu helfen, so viel wie möglich zu tun, um weiterzumachen, Ihre Dienstleistungen zu diversifizieren und trotzdem die Menschen zu erreichen, die Sie brauchen.

Wenn Klienten, Kunden und Patienten nicht auf Ihre Dienste zugreifen können, werden Sie einen Rückgang der Einnahmen feststellen – das ist unvermeidlich.

Entwicklungen im März

Ich kann nicht leugnen, dass wir in diesem Monat einen Großteil unserer Zeit damit verbracht haben, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Unternehmen in dieser Zeit lebensfähig und funktionsfähig zu halten.

Kostenlose Einrichtung für Kliniken, die auf COVID-19 testen

In unserem Bemühen, die Effizienz der COVID-19-Tests zu verbessern und die Patientenbuchungen zu organisieren und zu trennen, bieten wir kostenlose Unterstützung bei der Einrichtung an.

Wenn die Dinge kompliziert werden, ist es an uns allen, zu helfen, wo wir können.

Felder für die Registrierung neuer Kunden

Wir wissen, dass Sie manchmal mehr Informationen von Ihren Kunden benötigen, wenn sie sich anmelden. Um dies zu erleichtern, können Sie jetzt ein Eingabefeld in die Anmeldeformulare einfügen. Sie können zwischen Textbereichen/Zeilen, Datumsangaben, Zahlen und Dropdown-Menüs wählen, um die erforderlichen Informationen zu erfassen.

Einige Dienste sind möglicherweise auf bestimmte Altersgruppen beschränkt, so dass Sie ein Geburtsdatum anfordern müssen. Sie können diese Registrierungsfragen auch verwenden, um Geschlecht, Alter oder andere erforderliche Informationen zu ermitteln.

Funktionserweiterungen – immer innovativ

Jedes Mal, wenn wir Anfragen und Verbesserungsvorschläge zu unseren Funktionen erhalten, tun wir unser Bestes, um sie zum Nutzen aller unserer Kunden umzusetzen. Hier sind einige der Verbesserungen und Entwicklungen für unsere bestehenden Funktionen:

Dienstdauer Add-ons

Diese Aktualisierung steht schon seit einiger Zeit auf unserer Liste der häufig gestellten Anfragen, und wir haben es endlich geschafft, sie zu implementieren. Anstatt separate Angebote für dieselbe Dienstleistung mit unterschiedlicher Dauer einzugeben, können Sie jetzt ein einziges Angebot mit zusätzlichen Zeitzuschlägen erstellen.

Ein Beispiel, bei dem dies sehr nützlich ist, ist ein 1-2-1 Service oder eine Klasse mit unterschiedlicher Länge. Eine Massage kann mindestens 30 Minuten dauern; für eine gezieltere oder intensivere Behandlung benötigen Ihre Kunden jedoch möglicherweise eine 60- oder sogar 90-minütige Massage, um ihre Problemzonen angemessen zu lindern.

Paket-Erweiterungen

Es ist einfach, ein Paket mit einer bestimmten Anzahl von Dienstleistungen zu erstellen. Unabhängig davon, ob Sie eine Auswahl verschiedener Dienstleistungen – z. B. ein „Verwöhnpaket“ – zusammenstellen oder einen „Zugangspass“ für 10 Stunden schnüren wollen, um Ihre Kunden zum Wiederkommen zu bewegen, müssen Sie die Dienstleistungen und die dem Paket zugeordneten Zahlen festlegen.

Jetzt können Sie ein Zugangspaket erstellen, mit dem Ihre Kunden aus einem Pool von Diensten wählen können; Sie legen einfach die Anzahl fest, die das Paket zulässt. Diese Entwicklung könnte besonders für Fahrschulen und andere klassenbasierte Umgebungen nützlich sein.

Rückwirkende Mitgliedschaft Erstellung aus dem PoS

Die jüngsten Aktualisierungen der Mitgliedschaftsfunktion bedeuten, dass Administratoren vor Ort über das PoS-System Mitgliedschaften erstellen und ausstellen können. Wir haben nun die Möglichkeit geschaffen, Mitgliedschaften im Nachhinein über das PoS-System zu erstellen.

E-Mails von mehreren Anbietern

Ihr Buchungssystem sendet bereits Erinnerungen und Bestätigungen sowohl an Kunden als auch an Anbieter. Jetzt können Sie jedoch mehrere E-Mail-Anbieter angeben, die die Benachrichtigungen erhalten sollen.

Versteckte Kategorien & Orte

Wenn Sie eine Mischung aus internen und externen Funktionen und Diensten haben, kann es schwierig sein, die beiden ohne separate Systeme zu trennen. Jetzt können Sie alles im selben System belassen, aber Sie können interne Kategorien und Orte vor Ihrem externen Buchungssystem verbergen.

Kommende Entwicklungen

Nur weil die Welt eingeschlossen und auf ein Quartier beschränkt ist, heißt das nicht, dass wir keine neuen Funktionen und Aktualisierungen entwickeln, von denen Ihr Unternehmen profitiert.

ZOOM-Integration

Die Welt hofft, dass das Coronavirus schnell und ohne viel Aufhebens abklingt, aber wir wissen, dass das Leben nach der Abriegelung nicht sofort wieder zur Normalität zurückkehren wird. Mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf haben wir mit der Entwicklung einer nativen Integration mit ZOOM begonnen.

Wir haben zwar bereits eine aktive Integration mit Gruveo, aber diese verfügt nicht über die notwendige Compliance, die für den Austausch sensibler Informationen wie medizinischer Patientendaten erforderlich ist.

ZOOM-Videoanrufe erfüllen die HIPAA-Standards, wenn sie mit HIPAA-konformer Software verbunden sind.

Eintrittskarten

Eine neue benutzerdefinierte Funktion, die wir zu unserer wachsenden Liste hinzufügen werden, ist die Ausstellung von Tickets. Eine perfekte Ergänzung unseres Funktionsspektrums, insbesondere für die Veranstaltungs- und Unterhaltungsbranche.

  • Die Kunden können ihre Tickets von ihrer Buchungsbestätigung aus drucken. Der Gutschein bestätigt das Datum, die Uhrzeit und die Beschreibung des Kurses oder der Veranstaltung.
  • Das verknüpfte Verifizierungsmodul ermöglicht Ihnen die Eingabe einer Nummer oder das Scannen eines Barcodes/QR-Codes, wodurch das Ticket verifiziert und die Anwesenheit des Kunden bestätigt wird.

Wenn sie das Ticket schon einmal benutzt haben, würde eine Meldung erscheinen, dass es bereits jemand benutzt hat. Wenn der Code falsch ist, wird die Information zurückgegeben, dass das Ticket für diese Klasse/Veranstaltung nicht gültig ist.

Neue Schnittstelle für Benachrichtigungen

Es sind viele Benachrichtigungen verfügbar, sowohl benutzerdefinierte Funktionen als auch Standardbenachrichtigungen (Buchungen, wiederkehrende Buchungen, Überprüfungsanfragen und spezielle Benachrichtigungen pro Plugin: Mitgliedschaft, Pakete, Zahlungen akzeptieren usw.)

Anstatt sie von verschiedenen Schnittstellen aus bearbeiten zu müssen, werden wir sie alle zusammen mit ihrer Bearbeitung und der Bearbeitung der Einstellungen für das Versenden von Benachrichtigungen (z. B. „senden oder nicht, Zeit, von welcher E-Mail usw.) in einer Schnittstelle zusammenfassen. Plugin-Benachrichtigungen (benutzerdefinierte Funktionen) werden sowohl über die neue Schnittstelle für benutzerdefinierte Funktionen als auch über die Schnittstelle für Benachrichtigungen bearbeitet werden können. Es wird Verknüpfungen zwischen den beiden Schnittstellen geben, um die Navigation zu vereinfachen. Später werden wir mehrsprachige Dienste implementieren.

Schlussfolgerung

Wir werden nicht aufgeben oder nachlassen, und das sollten Sie auch nicht.

Wie groß auch immer der Schaden für Ihr Unternehmen sein mag, schützen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihre Familien vor allem anderen. Wenn die Krise vorüber ist und sich der Staub gelegt hat, werden Ihre Kunden Sie mehr denn je brauchen.

Wir werden weiterhin Anpassungen und Entwicklungen vornehmen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

11 Tipps für mehr Buchungen im Internet
Arrow iconPrevious post
April-Newsletter – Sicherheit und Konformität durch Lockdown Recovery
Next postArrow icon