Home Die neue Funktion „Warteliste“ – Halten Sie den Terminkalender voll und die Kunden informiert.

Die neue Funktion „Warteliste“ – Halten Sie den Terminkalender voll und die Kunden informiert.

Amie Parnaby
06/09/2021
Eye icon 429
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Vielleicht gehören Sie zu den vielen Kunden, die sehnsüchtig auf die neue Wartelistenfunktion gewartet haben, oder Sie haben nach einem Terminplanungssystem mit Wartelistenfunktion für Ihr Unternehmen gesucht. Wie auch immer, das Warten hat ein Ende, und die benutzerdefinierte Funktion der Warteliste von SimplyBook.me ist da.

Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Oder lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Warum eine Warteliste?

Wenn Sie noch nie über eine Warteliste für Ihr Unternehmen nachgedacht haben, haben Sie entweder keine Probleme, Ihren Terminplan zu füllen, oder Sie erhalten nicht genug Absagen, um eine Warteliste als praktikable Option zu betrachten.

Aber woher wissen Sie das?

Woher wissen Sie, ob Sie viele Kunden haben, die einen Termin suchen, wenn Ihr Terminkalender voll ist? Natürlich können Sie nach Stornierungen suchen. Wenn Sie Ihren Kunden jedoch die Möglichkeit geben, für sich selbst zu buchen, rufen sie in der Regel nicht an, um sich zu erkundigen, ob ein „nicht verzeichneter“ Termin oder ein Platz frei ist.

Eine Warteliste ermöglicht es Ihnen nicht nur, einen Termin automatisch zu besetzen, sondern sie kann auch anzeigen, wie viele Plätze Sie sollte verfügbar sind.

Wie kann Ihnen eine Warteliste helfen?

Wenn Ihr Unternehmen auf einen vollen Terminkalender angewiesen ist oder ein hohes Arbeitsaufkommen hat, brauchen Sie eine Möglichkeit, Ihren Terminkalender auf dem Laufenden zu halten und Ihren wartenden Kunden Prioritäten zu setzen, wenn etwas dazwischen kommt. Wenn Sie bereits einen vollen Terminkalender haben, haben Sie nicht die Zeit, alle Kunden, die an einem bestimmten Tag einen Termin haben wollten, manuell anzurufen oder ihnen eine Nachricht zu schicken, um den Platz zu füllen. Das ist eine Verschwendung Ihrer wertvollen Zeit. Noch schlimmer ist, dass Sie vielleicht keine Liste von Leuten haben, die einen abgesagten Termin wahrnehmen wollen, und dann haben Sie einen Raum, der keine Einnahmen bringt.

Mit einer Wartelistenfunktion in Ihrem Terminplanungssystem können Sie diesen Prozess automatisieren.

Wenn Sie jedoch regelmäßig eine große Anzahl von Kunden auf Ihrer Warteliste haben, könnte dies der Schlüssel zum Wachstum Ihres Unternehmens sein. Wenn Sie einen besonders beliebten Dienst oder Kurs anbieten, können Ihnen die Wartelisten die Informationen liefern, die Sie benötigen, um Ihr Angebot zu erweitern und auszubauen.

Wenn Sie einen beliebten Yogakurs am Mittwochnachmittag anbieten, der zehn Personen aufnehmen kann, und jede Woche zwischen 7 und 10 Personen auf der Warteliste stehen, ist es vielleicht an der Zeit, einen zweiten Yogakurs an einem Mittwoch anzubieten. Sie wissen bereits, dass Sie die Klasse füllen werden, also wissen Sie, dass sich die Investition lohnt.

Wie man die SimplyBook.me-Warteliste benutzt

Schauen wir uns also an, wie die neue Wartelistenfunktion von SimplyBook.me funktioniert.

Einfaches Einrichten

Gehen Sie auf Ihrer Benutzeroberfläche zu Benutzerdefinierte Funktionen und suchen Sie entweder nach der Warteliste oder blättern Sie durch die Funktionalen Funktionen. Aktivieren Sie die Funktion und richten Sie Ihre Parameter ein.

Wartelistenfunktion aktivieren und Parameter einstellen

Anzahl der Benachrichtigungsversuche bei freien Slots

Dies ist die Anzahl der Male, die das System die Kunden auf der Warteliste benachrichtigt, dass ein freier Platz verfügbar ist. Diese Benachrichtigung geht an alle registrierten Kunden der Warteliste, unabhängig davon, wann sie sich angemeldet haben. Der erste Kunde, der sich registriert, wird nicht bevorzugt behandelt. Der erste Kunde, der den Buchungslink anklickt und ausfüllt, erhält den freien Platz.

Benachrichtigungsintervall

Wie oft wollen Sie Ihre Kunden darüber informieren, dass in Ihrem Kalender ein Platz frei ist? Wenn Sie eine kurze automatische Kündigungsfrist haben, sollten Sie vielleicht häufiger daran erinnern, um den Platz schneller zu besetzen. Wenn Sie eine längere automatische Kündigungsfrist von 24 Stunden oder einer Woche haben, können Sie es sich auch leisten, längere Zeiträume zwischen den Benachrichtigungen über freie Plätze einzuhalten, vielleicht zwei oder drei Stunden.

Automatische Stornierung von Slots auf der Warteliste

Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie es wahrscheinlich für unwahrscheinlich halten, dass Sie die Stelle besetzen werden. Verwenden Sie eine Kombination aus dem Zeitpunkt, an dem Sie normalerweise keine neuen Buchungen mehr zulassen, wie nah Sie an Ihren Kunden dran sind und wann Sie Ihren Kunden erlauben, im Rahmen Ihrer Stornierungspolitik zu stornieren . Die automatische Stornierung Ihrer Warteliste wird wahrscheinlich mit Ihrer Stornierungspolitik korrelieren.

Diese Parameter hängen sehr stark von der Art der von Ihnen angebotenen Dienstleistungen oder Kurse ab. Es gibt auch andere Überlegungen, wie z. B. den Standort und die Entfernung Ihrer Kunden von Ihrem Unternehmen. Wenn Sie Dienstleistungen in einem großen geografischen Gebiet anbieten, ist es für Ihre Kunden möglicherweise nicht günstig, kurzfristig zu reisen.

Informieren Sie die wartenden Kunden

Es ist eine gute Idee, ein automatisches System für die Besetzung von stornierten Plätzen in Ihrem Zeitplan zu haben, aber Sie müssen die potenziellen Kunden so oder so darüber informieren, ob sie einen Platz ergattert haben oder nicht. Aus diesem Grund gibt es zwei automatische Benachrichtigungen, die Sie verfassen können (wenn Sie wollen).

Benachrichtigung über kostenlose Spielautomaten und Benachrichtigung über keine weiteren kostenlosen Spielautomaten

Diese beiden Benachrichtigungsvorlagen sind bereits mit den wichtigsten Informationen über den Status der Kunden auf der Warteliste gefüllt. Sie können den Text jedoch so verfassen, wie Sie möchten, und die Variablen verwenden, um der E-Mail zusätzliche Informationen hinzuzufügen.

Die Benachrichtigung über freie Plätze sendet das System an alle registrierten Kunden auf der Warteliste.

Derzeit wird die Benachrichtigung über freie Plätze an alle registrierten Kunden auf der Warteliste verschickt, und die neu frei gewordenen Plätze werden nach dem Windhundverfahren vergeben. Es könnte sich lohnen, Ihren Kunden dies in der Nachricht mitzuteilen.

Die Benachrichtigung “ Keine freien Slots mehr “ wird an alle auf der Warteliste registrierten Kunden gesendet, wenn der Punkt der automatischen Stornierung von Slots auf der Warteliste erreicht ist. Dies ist der Fall, wenn Sie der Meinung sind, dass die Kunden den Termin zu kurzfristig wahrnehmen können.

Wenn Sie die Parameter Ihrer Warteliste eingegeben haben, vergessen Sie nicht zu speichern, bevor Sie die Seite verlassen.

Wenn Sie eine vollständige schriftliche Anleitung wünschen, lesen Sie den Artikel im Help Center hier.

Berichterstattung über Ihre Wartelisten

Bevor ich Sie mit Ihrer potenziellen neuen Warteliste vertraut mache, muss ich noch auf die Berichtsfunktion der Warteliste eingehen.

Ich habe bereits über die zusätzlichen Vorteile einer Warteliste gesprochen, die über die automatische Wiederauffüllung von abgesagten Terminen hinausgehen.

Wenn Sie sehen möchten, wie viele Personen die Wartelistenfunktion nutzen, können Sie nach bestimmten Tagen filtern, was Ihnen zeigt, wann Sie generell mehr Personal benötigen. Sie können auch nach einer bestimmten Klasse oder einem bestimmten Dienst filtern, was darauf hinweisen könnte, dass Sie an einem bestimmten Tag eine zusätzliche Klasse benötigen oder einen neuen Spezialisten für einen bestimmten Dienst einstellen müssen.

All diese Informationen finden Sie in Ihren Berichten, und Sie können sogar die Beliebtheit im Zeitverlauf überprüfen und saisonale Trends und Wellen erkennen.

Mobil werden mit SimplyBook.me Mobile Apps – für Nutzer und Kunden
Arrow iconPrevious post
Wie Sie einen effektiven Marketing-Trichter für Ihr Beratungsunternehmen aufbauen
Next postArrow icon