Home Hinzufügen von Seiten zu Ihrer Buchungswebsite – Wissen ist Macht und Kunden wollen es

Hinzufügen von Seiten zu Ihrer Buchungswebsite – Wissen ist Macht und Kunden wollen es

Amie Parnaby
31/01/2022
Eye icon 341
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Nehmen wir an, Sie wollen eine Website für Ihr Unternehmen erstellen, was auch immer das sein mag. In diesem Fall fügen Sie nicht einfach die funktionalen Seiten hinzu und erwarten, dass Sie Kunden oder Klienten ansprechen. Wenn Sie das tun, werden Sie einen ziemlichen Schock erleiden. Das Hinzufügen von Seiten zu einer E-Commerce- oder Buchungs-Website ist entscheidend für die Bindung Ihrer Kunden und Interessenten.

Wenn Sie bereits eine Website haben, die sich im Laufe der Jahre mit Ihrem Unternehmen entwickelt hat und gewachsen ist, ist dieser Artikel wahrscheinlich nichts für Sie.

Wenn Sie jedoch in eine Website für Ihr Dienstleistungsunternehmen investieren möchten und eine Online-Buchungsmöglichkeit wünschen, könnte SimplyBook.me beide Anforderungen erfüllen.

Bedeutung der Struktur der Buchungswebsite

Nicht eine einzige Dienstleistung, die ich gebucht oder ein Produkt, das ich gekauft habe, hatte nur die Kauf- oder Buchungsseiten. Wenn ich eine solche Website sehen würde, würde ich sofort wegklicken, denn ich würde nicht darauf vertrauen, dass das Unternehmen überhaupt an dem Kunden interessiert ist.

Hier liegt der Kern der Sache. Beim Hinzufügen von Informationsseiten zu einer Website dreht sich alles um den Kunden, denn er ist derjenige, den Sie ansprechen möchten. Durch die Bereitstellung zusätzlicher Informationen auf Ihrer Buchungswebsite oder Ihrem Vertriebszentrum helfen Sie Ihrem Unternehmen jedoch auch, die richtigen Kunden zu gewinnen.

Bei SimplyBook.me wissen wir, dass dies der Fall ist. Deshalb haben alle unsere Vorlagen eine Homepage, bevor sie zu den Buchungsdetails führen. Wir wissen jedoch auch, dass jedes Unternehmen unterschiedliche Präferenzen hinsichtlich der Informationen hat, die es seinen Kunden zur Verfügung stellen möchte oder muss.

Den modernen Kunden verstehen

Wer ist der „moderne Kunde“? Es wäre am besten, wenn Sie sich an einige entscheidende Dinge über den modernen Kunden erinnern und daran, wie er mit Ihnen interagieren möchte.

Online-Buchungen und -Einkäufe sind keine „neue“ Sache mehr. Die letzten 25 Jahre waren eine steile Lernkurve. Dennoch waren sie auch die wichtigste Informations- und Wissensverbreitung in der Geschichte der Menschheit. Außerdem haben die Menschen gelernt, wie sie recherchieren können.

Online-Gäste sind auch anspruchsvoller und misstrauischer gegenüber skrupellosen Händlern und Online-Dienstleistern. Sie wissen, dass sie nach Bewertungen und Erfahrungsberichten, Lieferzeiten, Rückerstattungsverfahren und vielem mehr suchen müssen, bis hin zu Sicherheitszertifikaten und Online-Zahlungsschutz. Wenn Ihre primäre Online-Präsenz, d. h. Ihre Buchungswebsite, diese Dinge nicht aufweist, wird der versierte Kunde auf die nächste Option klicken.

Wenn Sie also Ihre Kunden verstehen, können Sie entscheiden, welche Seiten Sie zu Ihrer Buchungswebsite hinzufügen müssen.

Wenn der moderne Kunde also :

  • Web-bewandert
  • Informiert
  • Wachsam
  • Sicherheitsbewusstes
  • Forschungsorientiert
  • Schutz ihrer Daten

Was sollten Sie auf Ihrer Website angeben?

Informationen, Informationen, Informationen

Je mehr Informationen Sie Ihren künftigen Kunden zur Verfügung stellen, desto eher werden sie Ihnen vertrauen. Und je mehr sie Ihnen vertrauen, desto eher werden sie mit Ihnen Geschäfte machen.

Es ist eine einfache Gleichung.

Selbst im Wettbewerb mit Unternehmen mit besseren Preisen können Informationen und Vertrauen den niedrigsten Preis schlagen.

Welche Informationen sind also für die Besucher Ihrer Buchungswebsite wichtig?

Geschäftliche Informationen

Ihre Kunden müssen über Ihr Unternehmen Bescheid wissen, und sie müssen auch über Sie Bescheid wissen.

Abgesehen von den üblichen Unternehmensangaben wie Kontaktinformationen und Öffnungszeiten, was möchten Sie über sich selbst sagen?

Das Hinzufügen einer Seite „Über uns/Unternehmensgeschichte “ ist eine gute Möglichkeit, über Ihr Unternehmen zu sprechen und darüber, was Sie Ihren Kunden zu bieten haben. Es ist jedoch eine fantastische Möglichkeit, über Ihren Wunsch, Kunden zu helfen, Ihre Beweggründe und die Entwicklung Ihres Unternehmens zu sprechen.

Zusätzlich kann ein Blog oder eine News Seite wird es Ihnen ermöglichen, eine Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen. Halten Sie Ihre Kunden über Neuigkeiten aus Wirtschaft und Industrie auf dem Laufenden,

Zu Beginn Ihrer Tätigkeit haben Sie vielleicht noch nicht viele Fragen zu Ihrem Dienst. Wenn Sie jedoch schon eine Weile im Geschäft sind, werden Sie eine gute Liste mit regelmäßigen Fragen haben, die Sie mit einer FAQ-Seite beantworten können.

Die Selbstbedienung der Kunden wird immer häufiger, weil die Kunden selbst recherchieren wollen, was sie brauchen. Sie wollen nicht anrufen oder auf eine E-Mail-Antwort warten, um ihre Antworten zu erhalten. Seiten, die Ihre Kunden über Ihre Dienstleistungen und Produkte informieren und aufklären, sind entscheidend, um ihnen die nötige Power zu geben.

Betriebspolitiken

Welche Maßnahmen haben Sie ergriffen? Ich spreche von Maßnahmen, die Ihre Einnahmen, Mitarbeiter, Geschäfts- und Kundendaten schützen und Ihren Kunden zeigen, dass Sie über Verfahren verfügen, die es ihnen ermöglichen, sich in Ihren Händen „sicher“ zu fühlen. Wo können Sie all diese Informationen unterbringen?

Bedingungen und Konditionen und Stornierung Richtlinien geben Ihrem Kunden eine Sicherheitsrichtlinie. Das bedeutet, dass Ihre Kunden wissen, was sie von Ihnen erwarten können und was Sie von ihnen verlangen.

Sicherheitsmaßnahmen

Online-Sicherheit ist für viele Internetnutzer ein wichtiges Thema. Die Menschen lehnen die Verwendung von Cookies ab und schützen ihre Online-Privatsphäre mit dem Inkognito-Modus ihres Browsers. Wenn Sie Ihren Kunden und Klienten versichern können, dass Ihre Prozesse und Verfahren ihre Sicherheit in den Vordergrund stellen, werden Sie ihr Vertrauen gewinnen.

Die Auswahl der richtigen (und anerkannten) Zahlungsabwickler ist ein Schritt. Das Hinzufügen einer Datenschutzrichtlinie auf Ihrer Buchungswebsite ist ein Schritt. Die Auswahl der richtigen (und anerkannten) Zahlungsanbieter ist ein Schritt. Das Hinzufügen einer Datenschutzerklärung auf Ihrer Buchungswebsite wird dazu beitragen, die Befürchtungen der Kunden hinsichtlich der Verwendung ihrer Daten zu zerstreuen.

Mehrere Sicherheitsfunktionen innerhalb des Simplybook.me-Systems ermöglichen es Ihnen, alle gesammelten Daten zu schützen. Wenn Sie auf Ihrer Datenschutzseite angeben, welche Maßnahmen Sie zum Schutz der Daten Ihrer Kunden ergreifen, wird das Bild für besorgte Kunden komplett.

Leistungsnachweis

Sie können sich diesem Teil Ihrer Website nicht entziehen. Sie können nicht garantieren, dass die Leute anderswo nach Beweisen für Ihre Arbeit suchen.

Sie können sich diesem Teil Ihrer Website nicht entziehen. Sie können nicht garantieren, dass die Leute anderswo nach Beweisen für Ihre Eignung suchen werden. Daher müssen Sie Ihre Leistung auf Ihrer eigenen Buchungswebsite anpreisen. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie Bewertungen und Zeugnisse von zufriedenen Kunden – und sogar von unzufriedenen – haben, zeigt dies, wie Sie positives Feedback anziehen und mit negativen Reaktionen umgehen.

Eine weitere evidenzbasierte Seite, die Sie vielleicht hinzufügen möchten, ist eine Galerie oder sogar Instagram Photo-Sharing . Nichts ist so fesselnd wie „Vorher-Nachher“-Beispiele oder eine Fallstudie für eine längere Kundenreise.

Hinzufügen von Seiten zu SimplyBook.me Buchungswebseiten

Mit der Funktion Benutzerdefinierte Seite können Sie Ihrer Website weitere Seiten mit vollständig anpassbarem Inhalt hinzufügen. Sie können alle Seiten der Buchungsseite im Hauptmenü neu anordnen, Menüpunkte ausblenden und benutzerdefinierte Links zum Hauptmenü hinzufügen.

Wenn Ihre Buchungswebsite mit hochwertigen Inhalten und professionellen Bildern gefüllt ist, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass potenzielle Kunden Ihre Dienstleistungen finden und buchen.

  • Fügen Sie eine Nachrichtenseite hinzu, auf der Sie Neuigkeiten über Ihr Unternehmen oder die Branche veröffentlichen, um potenziellen Kunden zu zeigen, dass Ihre Website auf dem neuesten Stand ist und Sie die neuesten Trends verfolgen.
  • Schreiben Sie Blogs, um Ihr Fachwissen in diesem Bereich zu zeigen.
  • Fügen Sie eine „Über uns“-Seite mit allgemeinen Beschreibungen und Bildern von Ihnen, Ihren Dienstleistungen, Ihrem Arbeitsplatz und Ihren Mitarbeitern hinzu.
  • Erstellen Sie eine FAQ-Seite mit allgemeinen Fragen zu Ihrem Unternehmen oder eine Seite mit Ihren YouTube-Videos…

Die Ideen sind endlos! Gestalten Sie also Ihre perfekte Buchungswebsite nach Lust und Laune. Eine ausgezeichnete Website erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass neue Besucher Ihre Dienstleistungen buchen und nicht die Ihrer Konkurrenten! Weitere Informationen zu dieser benutzerdefinierten Funktion finden Sie in unserem Hilfezentrum.

Wie das Schreiben eines Buches die Buchungen für Ihr Unternehmen steigern kann
Arrow iconPrevious post
Valentinstag – ein romantisches Märchen über Marketingmöglichkeiten
Next postArrow icon