Home Newsletters Dezember-Newsletter – Weihnachten steht vor der Tür bei SimplyBook.me (mit Geschenken)
Newsletters

Dezember-Newsletter – Weihnachten steht vor der Tür bei SimplyBook.me (mit Geschenken)

Amie Parnaby
09/12/2022
Eye icon 337
Comment icon 0
December Newsletter SimplyBook.me

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Unglaublich, dass es schon Dezember ist. Ich weiß, dass ich das nicht kann. Es fühlt sich fast wie ein „Whoosh“ an, und 2022 ist es verschwunden. Wenn wir jedoch auf das zurückblicken, was wir in diesem Jahr erreicht haben, ist es nicht schwer, sich vorzustellen, wie die 12 Monate vergangen sind. Man sagt, dass die Zeit vergeht, wenn man Spaß hat, und ich kann definitiv sagen, dass dies ein unglaubliches Jahr für SimplyBook.me war, auch wenn wir es nicht „Spaß“ nennen .

Wenn man sich die Weihnachtsfotos vom letzten und diesem Jahr anschaut, kann man feststellen, dass sich die Zahl der Leichen in unserem Hauptquartier mehr als verdoppelt hat. Wir sind in neue Büros umgezogen – größer und heller, um unser wachsendes Team unterzubringen – und haben mit unserer fabelhaften SM-Content-Erstellerin Daena ein ganz neues Kapitel der Online-Präsenz aufgeschlagen. Zusammen mit den kreativen Design- und Videotalenten von Mariia und Joseph haben unsere sozialen Medienkanäle noch nie so gut ausgesehen.

Und dann haben wir unsere neuen Entwicklungen – Puh!

Was gibt es Neues im November?

Während wir also über neue Entwicklungen sprechen, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was im vergangenen Monat für unsere Nutzer geschehen ist.

MS Teams Verbesserung

In dem Maße, wie sich das Produkt MS Teams verbessert, muss sich auch unsere Integration verbessern. Die Notwendigkeit von Videogesprächen und virtuellen Meetings wurde während der Covid-Pandemie deutlich, ist aber nach wie vor gegeben. Und während es damals in Ordnung war, eine nicht ganz perfekte virtuelle Meeting-Plattform zu haben, ist das heute nicht mehr akzeptabel.

Die Organisatoren von Meetings haben die Möglichkeit erworben, Aktionen während der Meetings einzuschränken, daher wurde die Funktionalität in die SimplyBook.me-Integration integriert.

Wenn Sie bereits MS Teams verwenden, wissen Sie, dass die Kunden direkt von der Buchungswebsite aus auf die Besprechung zugreifen können, also mussten wir die Beschränkung mit dieser Integration in Einklang bringen.

Verbesserungen für die Zeitleiste des täglichen Unterrichts auf dem Handy

Bisher waren die Zeitfenster für den täglichen Unterricht sehr groß und auf mobilen Geräten nicht sehr praktisch. Wenn die Symbole und Textschriften zu groß sind, muss man viel scrollen.

Das bedeutete, dass wir das Design und die Kodierung aktualisieren mussten, um unseren mobilen Nutzern entgegenzukommen. Deshalb haben wir das Design verbessert, um sicherzustellen, dass die Schlitze und Schriften kleiner, aber immer noch gut lesbar sind. Dadurch wird das Erscheinungsbild verbessert und das Scrollen auf mobilen Geräten verringert.

Kundenfelder – „Nachname“

So wie das System eingerichtet ist, gibt es nur ein Feld für „Name“, wenn sich ein Kunde zum ersten Mal anmeldet. Als Abhilfe schlugen wir unseren Nutzern vor, ein zusätzliches Feld für „Nachname“ hinzuzufügen, um Kunden mit dem ersten Vornamen, z. B. „David“, unterscheiden zu können.

Bei der Suche nach bestimmten Kunden erschien das Feld „Nachname“ jedoch nicht in der Kundenauswahl, so dass der Zusatz sinnlos war.

Jetzt haben wir eine Abhilfe geschaffen, die tatsächlich funktioniert. In den Einstellungen für die Kundenfelder gibt es jetzt ein Kontrollkästchen, mit dem ein Feld zur Kundenauswahl hinzugefügt werden kann. . Auf diese Weise kann der Benutzer „Nachname“ einstellen und das Kontrollkästchen ankreuzen, woraufhin der Nachname im Selektor angezeigt wird, damit er den richtigen Kunden auswählen kann.

Demnächst im Dezember und bis Januar 2023!

Es mag den Anschein haben, dass wir in diesem Monat bei Simplybook.me nur wenige Neuerscheinungen zu verzeichnen haben. Das liegt aber nicht daran, dass wir nichts in der Mache haben, sondern daran, dass wir einige größere Projekte in der Mache haben, für die wir keine sofortige Veröffentlichung sehen.

Halten Sie die Augen offen nach neuen Updates und Änderungen am SymplyBook.me Terminplanungssystem, die Ihnen hoffentlich gefallen werden.

Zoom-Integration

Wie lange haben wir alle darauf gewartet? Ja, zu lange. Es gibt jedoch einen Lichtblick, und alles hängt von der endgültigen Genehmigung der Integration durch Zoom ab.

Wir haben hart daran gearbeitet, denn Zoom ist die beliebteste Plattform für Videokonferenzen.

Drücken Sie die Daumen, dass Sie diese Option bald nutzen können! Ich habe auch mein Kreuzchen gemacht.

Falls Sie es verpasst haben.

Im November gab es zwar viele neue Versionen, aber wir müssen allen unseren Entwicklungs- und Supportmitarbeitern in der Ukraine ein großes Lob aussprechen. Sie haben Stromausfälle, unterbrochenen Internetzugang, Luftangriffe und die Flucht in Notunterkünfte überstanden. Glücklicherweise sind unsere Teams ziemlich gleichmäßig auf unsere Hauptniederlassungen und die Heimarbeiter verteilt. Sie sehen, wir können unsere Unterstützungsaufgaben immer bewältigen – auch wenn es vielleicht ein bisschen langsamer geht.

Da im November das Erntedankfest gefeiert wird, haben wir beschlossen, dass wir im Geiste der Dankbarkeit auch feiern wollen. Unsere Kollegen sind dankbar für Strom und fließendes Wasser und die harte Arbeit der Elektrizitätswerke, die dafür sorgen, dass das so bleibt; Sie wissen, dass man für das, was man im Leben hat, dankbar sein muss.

Wir hatten diesen Monat eine ganze Reihe von Gastpostern, die sich alle um einen Platz vor Weihnachten beworben haben. Nun, sie alle hatten so wertvolle Inhalte zu bieten. Wir konnten nicht nein sagen.

Antonio Gabric sprach über die wichtigsten Kennzahlen für E-Mail-Newsletter, die es zu überwachen und zu optimieren gilt, während Alan Lui uns erklärte, wie wir eine Community für unsere Unternehmen aufbauen können. Dmytro Spilka zeigte uns , wie wir Lücken in der Inhaltsstrategie erkennen und schließen können. Irina Maltseva sprach am 30. November über Datensicherheit und gab Ratschläge zum Schutz Ihres Unternehmens vor Zahlungsbetrug.

Über das Geschäftliche hinaus einen persönlichen Beitrag leisten

Der November war ein Monat mit vielen „Beobachtungstagen“, wie z. B. Stress Awareness, World Kindness, Entrepreneurs Day, Thanksgiving, Black Friday, Small Business Saturday und Computer Security Day – ganz zu schweigen vom Movember, der ein wenig ins Wasser fiel, als sich unser Teilnehmer Spyros ohne nachzudenken rasierte. In den frühen Morgenstunden funktioniert man manchmal auf Autopilot.

Ich empfehle Ihnen wirklich, einen Blick auf unser Interview mit Rut (CEO) und Ingvar (Gründer) von SimplyBook.me zu werfen; sie haben einige ausgezeichnete Ratschläge und unternehmerische Einblicke in den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens. Ich wiederhole den Artikel über Stressbewusstsein, weil wir alle wissen, dass diese Zeit des Jahres stressig sein kann (vor allem, wenn Sie Gastgeber für die Feiertage sind).

Ende November fand der Tag der Computersicherheit statt. Während Irina über Betrugsprävention im Zahlungsverkehr sprach, dachten wir, es sei ein guter Zeitpunkt, um über die Bedeutung unseres Sicherheitsteams und die unglaubliche Arbeit, die es leistet, zu sprechen. Seien wir ehrlich: Dankbarkeit kann das ganze Jahr über praktiziert werden und ist gut für die geistige Gesundheit, und wir sind Georgia und Maryna sehr dankbar dafür.

Weihnachten in der SimplyBook.me-Zentrale in Zypern

Das erste Wochenende (Freitag) im Dezember war also die Zeit des Baumschmückens. Ja, der SimplyBook.Tree (sorry, ich konnte nicht widerstehen) steht und funkelt, nachdem sich das ganze Büro an der Dekoration beteiligt hat.

Ist das nicht schön? Und es ist alles bereit für den Wichtelgeschenketausch.

Datensicherheit – Die Bedeutung von Sicherheitsbeauftragten für Unternehmen mit Kundendaten
Arrow iconPrevious post
Wie man mit Affiliate Marketing ohne Website verdienen kann
Next postArrow icon