Home Tipps und Ratschläge für Unternehmen 10 Dinge, die ein Publikum zu einer Networking-Veranstaltung anziehen
Tipps und Ratschläge für Unternehmen

10 Dinge, die ein Publikum zu einer Networking-Veranstaltung anziehen

Amie Parnaby
18/01/2022
Eye icon 333
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Die Planung und Ausrichtung einer Networking-Veranstaltung hat viele Vorteile für Ihr Unternehmen. Sie ermöglicht es Ihnen, mit den richtigen Leuten an den richtigen Orten in Kontakt zu treten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in eine neue Stadt expandieren oder neue Mitarbeiter einstellen möchten.

Natürlich können Networking-Veranstaltungen nur dann erfolgreich sein, wenn sie das richtige Publikum anziehen. Von schlechtem Marketing bis hin zu unzugänglichen Veranstaltungsorten – es gibt viele Gründe, warum Ihr Publikum nicht kommt.

Um dies zu verhindern, sollten Sie sich die 10 wichtigsten Faktoren ansehen, die ein Publikum bei einer Networking-Veranstaltung anziehen.

Sich involviert fühlen

Erstens: Sorgen Sie dafür, dass Ihr Publikum von Anfang an das Gefühl hat, Teil der Veranstaltung zu sein. Dies wird sie wirklich motivieren, nicht nur an der Veranstaltung teilzunehmen, sondern auch für sie zu werben und sich an ihr zu beteiligen.

Dazu gibt es viele Möglichkeiten, z. B. das Versenden von persönlichen Einladungen oder Geschenkpaketen an Unternehmen, die Sie gerne besuchen möchten – je persönlicher, desto besser. Je wichtiger sich die Teilnehmer fühlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie wiederkommen oder ihren Kollegen davon erzählen.

Gute Redner

Zweitens sind die Redner ein großer Anziehungspunkt für jede Networking-Veranstaltung. Sie sind der Anfang und das Ende Ihres Abends; sie werden ihn mit ihrer Anwesenheit eröffnen und beenden. Die Auswahl guter Lautsprecher ist jedoch nicht immer einfach. Achten Sie darauf, dass Sie Personen auswählen, die Ihren Zuhörern auf die eine oder andere Weise einen echten Mehrwert bieten können.

Ein Beispiel für einen guten Redner ist der CEO eines lokalen Unternehmens oder der Bürgermeister der Stadt, in der Ihre Netzwerkveranstaltung stattfindet. Natürlich müssen die Redner für Ihre Branche relevant sein. Stellen Sie sich also auf eine monatelange Planung ein, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewünschten Redner teilnehmen können.

Erreichbarkeit

Drittens: Sie müssen Ihre Networking-Veranstaltung zugänglich machen.

Bei der Wahl des Veranstaltungsortes muss darauf geachtet werden, dass er für alle zugänglich ist. Das bedeutet, dass es einen behindertengerechten Zugang, Aufzüge, genügend Toiletten für alle, die sicher benutzt werden können, und Parkplätze im Freien oder eine gute Verkehrsanbindung gibt. Dies ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass sich die Besucher Ihrer Veranstaltung sicher fühlen und gerne daran teilnehmen. Schließlich wollen Sie, dass alle richtigen Leute an Ihrer Veranstaltung teilnehmen können, nicht nur einige wenige!

Eindrucksvolles Marketing

Viertens: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Netzwerkveranstaltung gründlich vermarkten. Wie bei jedem Produkt oder jeder Dienstleistung werden Sie es schwer haben, wenn Sie nicht vor Ihrer Zielgruppe stehen. Angenommen, Sie haben die Mittel, um das Marketing selbst zu übernehmen – großartig. Wenn nicht, kommen Sie vielleicht an den Punkt, an dem Sie eine Agentur für digitales Marketing oder einen Freiberufler beauftragen müssen, um Ihnen bei diesem Teil der Arbeit zu helfen.

Marketing beginnt mit der Wahl eines geeigneten Zeitpunkts im Jahr. Manche Jahreszeiten sind für Networking-Veranstaltungen beliebter als andere, also wählen Sie einen Zeitpunkt, der sicherstellt, dass die richtigen Leute teilnehmen können.

Wenn möglich, sollten Sie Ihre Veranstaltung auch über soziale Medien wie LinkedIn, Facebook und Twitter vermarkten. Diese Plattformen ermöglichen es Ihnen, bestimmte demografische Zielgruppen auf der Grundlage ihrer Interessen oder ihres Standorts anzusprechen. So können Sie sicherstellen, dass Sie nur diejenigen erreichen, die tatsächlich an Ihrem Networking-Event interessiert sein könnten.

Dann müssen Sie den einzelnen Redner vermarkten. Das kann bedeuten, dass sie Flyer oder Plakate mit Informationen über sie und ihr Unternehmen erstellen. Sie können sie sogar im Vorfeld bei verschiedenen Veranstaltungen kostenlos verteilen! Dadurch wird sichergestellt, dass die Teilnehmer schon vor ihrer Ankunft wissen, wer spricht, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie die Veranstaltung besuchen.

Seien Sie kreativ bei den Anzeigen, die Sie auf LinkedIn oder Facebook schalten, und richten Sie sich an Geschäftsinhaber in der näheren Umgebung.

Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie eine starke Marke haben. Es gibt viele Networking-Veranstaltungen, warum also sollte jemand zu Ihrer kommen? Hier kommt eine gut durchdachte und ausgeführte Markenstrategie ins Spiel.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, sind die sozialen Medien.

Starke Präsenz in den sozialen Medien

Häufige Aktualisierungen, ein hohes Maß an Kommunikation und eine solide Präsenz in den sozialen Medien erhöhen die Attraktivität Ihrer Netzwerkveranstaltung. Aber Sie müssen sicherstellen, dass es authentisch ist.

Achten Sie darauf, dass der Inhalt Ihrer Beiträge und Aktualisierungen ein positives Bild von Ihnen als Person und der Veranstaltung selbst vermittelt. Dies wird die Leute dazu verleiten, an der Veranstaltung teilzunehmen, weil sie Sie treffen oder erfahren möchten, was auf Ihrer Veranstaltung passiert.

Unverfälschte Fotos sind immer am besten und können zeigen, dass die Teilnehmer neben der Arbeit auch Spaß haben und Gleichgesinnte treffen. Möglicherweise gehören die Teilnehmer Ihrer Netzwerkgruppe zu den Stammgästen. Vergewissern Sie sich also, dass sie auf ihren persönlichen Profilen posten, damit Sie eine maximale Reichweite erzielen.

Manchmal hat Networking einen negativen Beigeschmack. Soziale Medien können dazu beitragen, dem entgegenzuwirken, und auch hier geht es wieder um Ihre Strategie und die Differenzierung Ihrer Marke.

Vergessen Sie nicht, Hashtags zu verwenden, wann immer dies möglich ist – so können Sie sicherstellen, dass Ihr Networking-Event in den sozialen Medien sichtbar ist, was für diejenigen attraktiv ist, die noch nicht daran beteiligt sind!

Professionelle Klangfarbe

Wenn Sie sich mit Ihrer Veranstaltung an Geschäftsleute wenden, ist es nur angemessen, einen professionellen Ton bei der Vermarktung, der Werbung und den Gesprächen über Ihre Veranstaltung anzuschlagen.

Viele Networking-Veranstaltungen sind branchenspezifisch, daher ist die Verwendung von branchenspezifischem Jargon eine gute Idee, um Fachleute aus der Branche anzuziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Veranstaltung nicht nur professionell ist, sondern auch speziell auf die Mitarbeiter der Branche zugeschnitten ist, für die Sie die Veranstaltung ausrichten – das wird sie anziehen!

Passende Ticketpreise

Wenn Ihr Networking-Event eine kostenpflichtige Veranstaltung sein soll, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Ticketpreise (oder Eintrittspreise) in einem angemessenen Verhältnis zu der Veranstaltung stehen und zu dem, was Ihr Publikum von Ihrer Veranstaltung hat.

Die Festsetzung eines hohen Eintrittspreises könnte bedeuten, dass nur die wohlhabendsten Fachleute teilnehmen, was für alle anderen nicht attraktiv ist. Andererseits können zu niedrige Ticketpreise den Eindruck erwecken, dass Sie mit einem knappen Budget arbeiten und sich nicht darum scheren, was bei Ihrem Networking-Event passiert – das ist äußerst unattraktiv!

Am besten lernen Sie von anderen Networking-Veranstaltungen, von denen Sie gehört oder an denen Sie teilgenommen haben, was die Ticketpreise angeht. Wie hoch waren ihre Eintrittspreise? Wie viele Menschen haben sie angezogen? Nutzen Sie diese Punkte als Leitfaden für Ihre Veranstaltung.

Gute Essens- und Getränkeoptionen

Ein weiterer wichtiger Punkt, den man bei der Ausrichtung von Networking-Veranstaltungen berücksichtigen sollte, ist das Angebot von Catering-Optionen.

Ein hochwertiges Angebot an Speisen und Getränken (z. B. Fingerfood oder Buffet) wird immer ein gutes Publikum anlocken, weil es weiß, dass es etwas Gutes zu essen gibt!

Sie müssen jedoch auch den Preis dieser Verpflegungsmöglichkeiten berücksichtigen. Wenn die Kosten für extravagante Speisen zu hoch sind, wirkt sich dies auf die Eintrittspreise aus und schreckt die Gäste ab.

Gute Unterkunftsmöglichkeiten

Personen, die eine weite Reise auf sich genommen haben, um an Ihrem Networking-Event teilzunehmen, werden es zu schätzen wissen, wenn Sie ihnen eine Unterkunft in der Nähe anbieten, damit sie sich keine Sorgen machen müssen, spätabends oder frühmorgens nach Hause zu kommen.

Wenn Sie Ihre Networking-Veranstaltung in einem Hotel abhalten, werden Ihre Gäste es zu schätzen wissen, wenn Sie ihnen einen Rabatt auf ihr Zimmer anbieten! Die meisten Hotels mit umfangreichen Konferenzmöglichkeiten sind nicht die billigsten.

Das Angebot von Unterkünften wird dazu führen, dass diejenigen, die von weit her anreisen, eher teilnehmen werden.

Bequeme Sitzgelegenheiten und gute Raumaufteilung

Angenommen, Sie halten Ihre Veranstaltung in einem ungemütlichen Raum ab, z. B. in einem Raum ohne bequeme Sitzgelegenheiten und mit schlechter Akustik. In diesem Fall werden die Leute wahrscheinlich nicht teilnehmen wollen. Was nützt es, wenn man nicht richtig hört und nicht bequem sitzen kann? Deshalb ist es wichtig, dass der Veranstaltungsort für die Networking-Veranstaltung einen bequemen Sitzbereich mit ausreichend Platz bietet. Niemand möchte sich eingeengt fühlen und sich anstrengen, um alles zu hören, was Sie sagen.

Wenn Menschen an qualitativ hochwertigen Networking-Veranstaltungen teilnehmen, werden sie auch in Zukunft wiederkommen wollen. Schlechte Veranstaltungen mit Problemen wie unbequemen Sitzgelegenheiten oder einem schlecht eingerichteten Raum führen dazu, dass sie nicht wiederkommen.

Autor Bio – Christliches Erbe

Christian Heritage ist Geschäftsführer der D-tox-Gruppe. D-tox unterstützt große und kleine Veranstaltungsorganisatoren dabei, alles zu haben, was sie aus hygienischer Sicht brauchen, um die Gäste zufrieden zu stellen. Von der Vermietung mobiler Toiletten bis zur Entleerung von Klärgruben – Festivalveranstalter, Baustellen und viele mehr vertrauen D-tox.

Calendly-Alternativen – 4 zu berücksichtigende Optionen
Arrow iconPrevious post
Ein integriertes POS von SimplyBook.me – Warum Sie es nutzen sollten.
Next postArrow icon