Home Produkt- und Werkzeugtipps Wie Sie mit Videos die interne Kommunikation Ihres Unternehmens verbessern können
Produkt- und Werkzeugtipps, Tipps für Unternehmen

Wie Sie mit Videos die interne Kommunikation Ihres Unternehmens verbessern können

Amie Parnaby
21/12/2021
Eye icon 309
Comment icon 0

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Wenn man an Videoinhalte denkt, denkt man in der Regel an sie im Zusammenhang mit externen Werbestrategien – wie dem Aufbau einer effektiver Marketing-Trichter . Aber nur wenige denken darüber nach, wie effizient dieselben Videos die interne Kommunikation in einem Unternehmen verbessern können.

Der Aufbau einer Videokommunikationsstrategie zur Vermittlung wichtiger Informationen, die Ihre Mitarbeiter benötigen, um effizienter arbeiten zu können – und das auf überzeugende und unterhaltsame Weise! – ist etwas, wovon die meisten Unternehmen wirklich profitieren können.

Wenn man es richtig macht …zumindest!

In diesem Beitrag befassen wir uns mit verschiedenen Aufgaben der internen Kommunikation, die Ihr Unternehmen mit Hilfe von Videos immer wieder verbessern kann, und geben Ihnen einige Anregungen, wie Sie damit beginnen können.

Neue Mitarbeiter im Team willkommen heißen

Wir alle wissen, dass die Aufnahme einer neuen Tätigkeit oft eine entmutigende Erfahrung ist, selbst für erfahrene Fachleute. Warum nicht diesen Übergangsprozess mit einem wirklich herzlichen und hilfreichen Video, das neue Mitarbeiter in ihrem neuen Unternehmen willkommen heißt, viel reibungsloser gestalten?

Mit einem großartigen Begrüßungsvideo können Sie einem neuen Mitarbeiter eine einzigartige, stressfreie und sogar angenehme erste Erfahrung mit seiner Arbeit bieten und gleichzeitig Ihren bestehenden Onboarding-Prozess verbessern. Außerdem können Sie ihnen alle wichtigen Punkte erläutern, die sie zu Beginn ihrer neuen Stelle wissen sollten.

Darüber hinaus können Videos wie diese die Unternehmenspolitik und die Grundlagen ihrer Position fachkundig erklären!

Sie können es sogar in eine Reihe von Onboarding-Inhalten unterteilen, die Ihren Mitarbeiterintegrationsprozess ergänzen, sie mit ihren rollenspezifischen Aufgaben vertraut machen und ihnen sogar die Werte, die Mission und die Vision Ihres Unternehmens näher bringen. Inhalte, die sie einladen, zu ihrem Erfolg beizutragen!

Nicht zuletzt können Sie Begrüßungsvideos nutzen, um neue Mitarbeiter mit ihren Kollegen bekannt zu machen, indem Sie Ihr bestehendes Team eine kurze Willkommensnachricht aufnehmen lassen, in der sie sich vorstellen. Dies ist eine konstruktive Idee, wenn Sie ein Fernarbeitsplatzmodell verwenden!

Das Ergebnis:

Anstelle der Standard-E-Mail mit einem Zeitplan und einem Begrüßungspaket mit dichten Textblöcken, von denen Sie nicht einmal wissen, ob sie gelesen werden, können Sie eine Videoeinführung in Ihr Unternehmen verwenden, um die wichtigsten Informationen zusammenzufassen und die interne Kommunikation mit neuen Mitarbeitern zu verbessern.

EMBED: https://youtu.be/7ZHnVV7RfYQ

Mehr Spaß bei der Ausbildung

Die Schulung Ihrer neuen und alten Mitarbeiter ist in der Regel sehr zeit- und ressourcenintensiv, vor allem, wenn Ihre Nische mehrere Schulungen erfordert, um Ihre Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in Ihrer Branche zu halten.

Mit Tutorials und Anleitungsvideos können Sie nahezu jedes Thema abdecken, das Ihre Mitarbeiter wissen müssen, egal wie komplex es ist, und dies auf eine Weise, die sicherstellt, dass die Informationen bei ihnen hängen bleiben.

Sie können z. B. ein Tutorial erstellen, um neue oder bestehende Arbeitspraktiken zu vermitteln, Sicherheitsverfahren zu demonstrieren, sie mit einer neuen Software vertraut zu machen oder sogar unternehmensinterne Abläufe wie Urlaubsanträge zu veranschaulichen.

Solange sie einfach sind und klare Anweisungen enthalten, tragen diese Arten von internen Videos dazu bei, Informationen besser zu behalten, Zeit zu sparen und sogar Kosten zu senken.

Schließlich müssen Ihre internen Experten die Dinge nur einmal erklären und demonstrieren, wenn sie aufgezeichnet werden. Ihr Team kann dann jederzeit auf diese Informationen zugreifen und sie sogar auffrischen, wodurch sich die Notwendigkeit mehrerer Schulungen verringert – oder sogar ganz entfällt.

Das Ergebnis:

Vergessen Sie dichte Handbücher oder zeitaufwändige Schulungen vor Ort und verwandeln Sie sie in eine unterhaltsame und ansprechende Bildungserfahrung, indem Sie alle notwendigen Informationen durch ansprechende Videoinhalte vermitteln.

EMBED: https://youtu.be/PR3eXbLzoCM

Alle auf der gleichen Seite

Video kann ein äußerst effektives Instrument sein, um klare und wichtige Informationen und Aktualisierungen an eine große Anzahl von Mitarbeitern weiterzugeben. Sei es eine Produktaktualisierung oder einfach nur eine Erinnerung an Ihre Mitarbeiter, ihre Urlaubstage zu nutzen.

Wie? Nun, Sie können aufmerksamkeitsstarke Videoankündigungen erstellen, um Unternehmensnachrichten auf einprägsame und dynamische Weise zu vermitteln.

So können Sie sich beispielsweise direkt an Ihre Mitarbeiter wenden und ihnen die Freude über einen Geschäftsabschluss oder eine Markteinführung mitteilen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Videobearbeitungstechniken, mit denen Sie Ihre Videos mit der richtigen Musik und raffinierten Übergängen aufpeppen können, um das Interesse des Zuschauers zu wecken. Engagierte Menschen können sich Informationen besser merken.

Sie können Stile wie Whiteboard-Animationsvideos verwenden, um komplexe Informationen auf einfache und unterhaltsame Weise darzustellen. Es ist oft schwierig, alle Beteiligten über Dinge wie neue Produktlinien oder bevorstehende Veranstaltungen auf dem Laufenden zu halten.

Das Mitnehmen

Ihre Mitarbeiter sind wahrscheinlich nicht geneigt – und haben vielleicht auch nicht die Zeit -, sich hinzusetzen und lange und komplexe Mitteilungen zu lesen, aber nur wenige würden es versäumen, sich ein kurzes, charmantes Video anzusehen, das die wichtigsten Punkte wichtiger Unternehmensnachrichten für unterwegs zusammenfasst.

Geben Sie Ihre Aktualisierungen auf eine Art und Weise weiter, die leicht zugänglich ist(und sogar Spaß macht!), und die Effektivität Ihrer internen Kommunikation geht durch die Decke!

EMBED: https://youtu.be/zoBD1zYHETo

Ihr Team motivieren und die Moral steigern

Ihre Mitarbeiter können von Zeit zu Zeit von einer positiven Bestärkung profitieren, um ihre harte Arbeit fortzusetzen. Dabei kann es sich um positives Feedback von Kunden handeln oder um die Hervorhebung der Leistungen des Teams. Sie könnten sogar gute Nachrichten eines Mitarbeiters in Form von Videos weitergeben.

Interne Videos wie diese können Ihnen helfen, die Moral zu steigern, die Kameradschaft zu fördern und Ihr Team zu stärken. Dies trägt wesentlich dazu bei, Silos aufzubrechen und eine erfolgreiche, zusammenhaltende Gruppe aufzubauen.

Testimonials, die meist als externe Marketinginstrumente eingesetzt werden, können in dieser Hinsicht ebenfalls besonders nützlich sein. Sie ermöglichen es Ihnen, positives Feedback von zufriedenen Kunden zu verbreiten. Oder zeigen Sie die positiven Auswirkungen, die ein Projekt, an dem Ihr Team gearbeitet hat, auf echte Menschen hatte.

Das Ergebnis:

Nutzen Sie Videos, um mit Ihrem Team in Kontakt zu treten und es zu Höchstleistungen bei seinen täglichen Aufgaben zu inspirieren. Geben Sie ihnen das Gefühl, stolz darauf zu sein, zu Ihrem Unternehmen zu gehören, und teilen Sie die Anerkennung von Branchenkollegen, um sie zu motivieren. Dies wird letztlich zu einer höheren Produktivität und Zufriedenheit führen und die Fluktuation verringern.

EMBED: https://youtu.be/3jgBLjumsjo

Geben Sie Ihren Mitarbeitern eine Stimme

Bei der internen Kommunikation geht es nicht nur darum, was Sie Ihren Mitarbeitern zu sagen haben. Es geht auch darum, was sie Ihnen mitteilen müssen.

Ihr Unternehmen besteht aus vielen Personen, die bereits mit Ihrem Auftrag und Ihren Werten vertraut sind. Das macht sie zu einer unschätzbaren Quelle für Informationen, Material und Ideen für Ihr Unternehmen. Warum lassen Sie sie also nicht ansprechendes Material für ihre Kollegen erstellen?

Sie können zum Beispiel einen Ihrer Mitarbeiter über aktuelle Herausforderungen bei einem Projekt sprechen lassen. Auf diese Weise können andere Vorschläge machen, wie man sie überwinden kann. Oder laden Sie Ihre Mitarbeiter dazu ein, ihr Wissen über die Branche, bewährte Verfahren, die Unternehmenskultur und Werte, die ihnen besonders am Herzen liegen, mitzuteilen!

Dies sind alles mögliche Themen, die die aufgeschlossensten Mitglieder Ihres Teams leicht abdecken können und die sie wahrscheinlich gerne mit ihren Teamkollegen teilen würden. Und das Beste daran ist, dass sie dies von ihrem Telefon aus tun können! Dafür braucht man keine ausgefallene und teure Ausrüstung!

Das Mitnehmen

Von Mitarbeitern erstellte Videos können die perfekte Alternative zum Austausch von Ideen per E-Mail oder zum Einwurf in eine Vorschlagsbox sein. Diese Optionen gehen so oft verloren oder werden ignoriert. Indem Sie Ihrem Team eine Stimme geben, können Sie auch eine gesunde Unternehmenskultur und Arbeitsumgebung fördern.

Kurz und bündig

Der Einsatz von Video für die interne Kommunikation kann dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen organisiert, vernetzt und engagiert bleibt, und zwar von jedem Ort und zu jeder Zeit. Bringen Sie sogar Ihre weit verstreuten Mitarbeiter für wichtige Unternehmenskommunikation zusammen, indem Sie Video in Ihre Strategie einbeziehen.

Jetzt wissen Sie hoffentlich, wo Sie bei der Planung und Entwicklung Ihrer nächsten internen Kommunikationsvideos ansetzen können!

Gastautor Bio Victor Blasco:

victor blasco


Victor Blasco ist ein audiovisueller Designer, Experte für Videomarketing und Gründer/CEO der Produktionsfirma für Erklärvideos Yum Yum Videos . Neben der Leitung des Unternehmens ist er ein lebenslanger Student der chinesischen Philosophie und ein leidenschaftlicher Science-Fiction-Fan.

Top 6 Meeting Schedulers – Verringern Sie den Aufwand für die Planung von Meetings
Arrow iconPrevious post
Kleine Geschäftsideen für die Gründung im Januar 2022
Next postArrow icon