Home Unkategorisiert Oktober – Monat des Brustkrebsbewusstseins (Nein, wir haben es nicht vergessen)
Unkategorisiert

Oktober – Monat des Brustkrebsbewusstseins (Nein, wir haben es nicht vergessen)

Amie Parnaby
28/10/2022
Eye icon 340
Comment icon 0
Breast Cancer Awareness Month

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Am Montag, den 31. Oktober, endet der Monat der Brustkrebsvorsorge. Da dies mit dem Halloween-Gruselfest konkurriert, haben wir beschlossen, heute etwas zu sagen.

Vielleicht hätten wir den Monat mit einigen wesentlichen und tiefgreifenden Erkenntnissen und Informationen beginnen sollen, die über den ganzen Monat verteilt wurden. Der oft gehörte Grund, nicht zur Mammographie zu gehen oder den Knoten nicht untersuchen zu lassen, ist jedoch, dass wir abgelenkt wurden und das Leben und die Arbeit uns in die Quere kamen.

Es ist fast schon poetisch, dass wir uns von Umzügen, Neuanfängen und neuen Projekten ablenken lassen. Wie viele Frauen haben schon bemerkt, dass etwas nicht in Ordnung ist, und haben es einfach ignoriert oder beschlossen, den Arztbesuch aufzuschieben, bis „die Kinder wieder in der Schule sind“, „die Ferien vorbei sind“ oder „das Arbeitsprojekt abgeschlossen ist“?

Und wie viele Frauen haben zu spät festgestellt, dass das Aufschieben des Arztbesuches ihre Überlebenschancen deutlich verringert hat?

Wir sind zwar etwas spät dran, aber immer noch rechtzeitig da, um einen Beitrag zu leisten, der das Bewusstsein für Brustkrebs schärft, Geldmittel zur Verfügung stellt und einen Monat lang Informationen bietet. Und als (leicht) mehrheitlich weibliche Belegschaft sollten wir das wirklich im Griff haben.

Brustkrebs wird Sie beeinflussen

Nein, ich will damit nicht sagen, dass Sie Brustkrebs bekommen werden. Dennoch wird laut weltweiten Statistiken bei einer von acht Frauen Brustkrebs diagnostiziert. Überlegen Sie jetzt, wie viele Frauen Sie kennen.

Breast Cancer Awareness Vektoren von Vecteezy

Wie viele Frauen in Ihrem sozialen, familiären und beruflichen Umfeld sind statistisch gesehen wahrscheinlich von einer Brustkrebsdiagnose betroffen? Es hat vielleicht keinen direkten Einfluss auf Ihr Leben, aber wie würden Sie damit umgehen, wenn ein Freund oder ein Familienmitglied eine potenziell lebensbedrohliche Krebsdiagnose erhält? Wie würden Sie einen Kollegen behandeln, der sich in einer ähnlichen Situation befindet?

Jeder Krebsüberlebende wird Ihnen sagen, dass die Krankheit nicht nur den Betroffenen selbst betrifft, sondern auch den gesamten Familien- und Freundeskreis.

Bewusstsein für Brustkrebs schaffen – nicht Angst machen

Niemand will Angst und Schrecken unter der weiblichen Bevölkerung verbreiten. Darum geht es beim Breast Cancer Awareness Month nicht. Es geht darum, Frauen in die Lage zu versetzen, sich um ihre Brustgesundheit zu kümmern und ihnen die Informationen und das Selbstvertrauen zu geben, um für die medizinische Untersuchung und Versorgung zu kämpfen, die sie verdienen. Es geht auch um die Unterstützung von Frauen, die von Brustkrebs betroffen sind und damit leben.

Beginnen wir also damit, wie Sie am besten für Ihre Brustgesundheit sorgen und auf frühe Symptome von Brustkrebs achten können.

Brustgesundheit und Selbstuntersuchung

Wie viele Frauen führen tatsächlich eine monatliche Brustselbstuntersuchung durch? Die Zahl der Frauen, bei denen dies der Fall ist, ist erstaunlich gering, es sei denn, sie haben eine familiäre Vorgeschichte oder einen genetischen Marker in ihrer DNA. An sich ist das kein Problem, denn seit 2011 empfehlen Ärzte keine Selbstuntersuchung mehr in Verbindung mit einem regelmäßigen Mammographie-Screening.

Doch wie sollen Frauen, die keine Vollkaskoversicherung haben oder deren Sozialversicherung die Vorsorgeuntersuchungen nicht abdeckt (Frauen unter 45 und über 70), sonst ihre Brustgesundheit im Blick behalten? Einige Krebsarten, wie z. B. entzündlicher Brustkrebs, können sich sehr schnell und ohne Vorwarnung auf dem Mammogramm zeigen, das vor 9 Monaten gemacht wurde.

Es gibt auch so etwas wie eine zu häufige Kontrolle, da subtile Veränderungen übersehen werden können, wenn man sie zu oft sieht oder fühlt – sie werden zur Norm. Die aktuelle Empfehlung der Brustkrebsorganisationen lautet: einmal im Monat. Für eine schrittweise Vorgehensweise ist dieser Artikel über die Selbstuntersuchung sehr informativ.

Natürlich kann man sich nicht nur um die Gesundheit der Brüste kümmern, sondern auch um den ganzen Körper, und so gibt es auch einige Änderungen in der Lebensweise, die das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, verringern können.

Früherkennung rettet Leben
Breast Cancer Awareness Vektoren von Vecteezy

Frühe Anzeichen von Brustkrebs erkennen

Wenn Sie die Informationen zur Selbstuntersuchung der Brust bereits gelesen haben, sollten Sie wissen, wonach Sie suchen müssen.

Was sind Anzeichen und Symptome, die Sie immer von Ihrem Arzt überprüfen lassen sollten?

  • Veränderung des Aussehens oder Gefühls der Brust oder Brustwarze
  • Veränderung des Aussehens der Brust oder der Brustwarze
  • Ausfluss aus der Brustwarze – insbesondere klarer Ausfluss oder blutiger Ausfluss

Nur weil Sie einen Knoten oder eine Beule entdecken, bedeutet das nicht, dass Sie Brustkrebs haben, aber es ist trotzdem eine gute Idee, dies von einem Arzt untersuchen zu lassen.

Wie man einen Freund, ein Familienmitglied oder einen Kollegen unterstützt

Jede Art von Krebs kann schwächend sein, aber bei Brustkrebs fällt es vielen Frauen schwer, ihren Wert von ihrer körperlichen Erscheinung zu trennen. Natürlich erfordert nicht jeder Brustkrebs eine Mastektomie, aber selbst diese Möglichkeit kann das Vertrauen einer Frau zerstören. Wenn eine Person sich schließlich mit ihrer Diagnose abfindet und das Gefühl hat, dass sie ihren Freunden, ihrer Familie und sogar ihren Kollegen davon erzählen muss, kann sich das wie ein riesiger Elefant im Raum anfühlen, und niemand weiß, wie er damit umgehen soll.

Deshalb sollten Sie nachschlagen, wie Sie mit Ihren Freunden sprechen und sie unterstützen können, auch wenn Sie nicht wissen, was Sie sagen sollen.

Dieser Instagram-Post der National Breast Cancer Foundation ist perfekt, um den besten Weg zu finden, krebskranke Mitmenschen zu unterstützen.

Quelle NCBF

Zum Abschluss…

Ich war vielleicht nicht die erste, die in diesem Oktober auf der Party war, aber das bedeutet nicht, dass ich mich weniger für das Thema Brustkrebs engagiere. Ich habe zwar keine Vorgeschichte, aber ich muss trotzdem auf die Gesundheit meiner Brust achten. Statistisch gesehen haben nur 5-10 % der Menschen, bei denen Brustkrebs diagnostiziert wird, eine familiäre Vorbelastung mit dieser Krankheit.

Ich habe für die Sache gespendet, und ich hoffe, Sie tun es auch. Darüber hinaus müssen Sie nicht über Geldmittel verfügen, um zu spenden, sondern können Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten für Fundraising und die Unterstützung von Aufklärung, Screening und Patientenunterstützung zur Verfügung stellen.

Außerdem habe ich meiner Familie versprochen, mit einem jährlichen Brustscreeningprogramm zu beginnen und mich regelmäßig einer Mammographie zu unterziehen. Ich bin vielleicht noch nicht förderfähig, aber ich habe eine Familie. Und wenn ich mich um meine Gesundheit kümmere, bin ich immer noch da, um mich um sie zu kümmern.

Nachfolgend sind nur einige der Nutzer aufgeführt, die SimplyBook.me für ihre medizinischen, gesundheitsbezogenen Geschäfte, Unterstützung, Beratung und andere Dienstleistungen nutzen:

Pink Ribbon Pilates – ein Pilates-Kurs, der für Frauen in verschiedenen Stadien ihrer Brustkrebsdiagnose konzipiert ist und ihnen ermöglicht, auf gesunde und positive Weise aktiv zu bleiben.

My Reflection – ein Unternehmen, das maßgeschneiderte Brustprothesen für Frauen anbietet, die sich einer Mastektomie unterzogen haben.

Ámate Cuida Tu Salud – Ámate ist eine APP, die Frauen den Zugang zu Brust- und Gebärmutterhals-Screening-Diensten erleichtert, die von Gesundheitszentren in Kolumbien angeboten werden.

Amélie’s Follies – Ein gut sitzender BH kann für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung sein. Neben den üblichen Anproben bietet dieses wunderbare Geschäft auch einen umfassenden Service für die Anprobe vor und nach der Operation, der Ihnen helfen wird

Google-Bewertungen auf SimplyBook.me-Websites
Arrow iconPrevious post
Wie Sie Ihre Ferntherapiedienste ausbauen können
Next postArrow icon