Home Tipps und Ratschläge für Unternehmen Wie man Sportphysiotherapeut wird: Ein vollständiger Leitfaden
Tipps und Ratschläge für Unternehmen, Medizin und Gesundheitswesen, Sport, Fitness und Fitnessstudios

Wie man Sportphysiotherapeut wird: Ein vollständiger Leitfaden

Amie Parnaby
30/11/2022
Eye icon 560
Comment icon 0
how to become a sports Physiotherapist by Dr Roshan Jha

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch Portugiesisch, Brasilien

Die Sportphysiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil des Sports, da Bänder- und Knochenverletzungen bei Sportlern seit langem an der Tagesordnung sind. Möchten Sie als Sportphysiotherapeut mit den besten Sportlern und Teams der Welt arbeiten? Wie man Sportphysiotherapeut wird, erfahren Sie in diesem Artikel.

Sport-Physiotherapie: Ein aufstrebender Wirtschaftszweig

Die Sportphysiotherapie erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Sportarten als nur Fußball, Basketball, Hockey und Kricket regelmäßig ausgeübt werden. Der wachsende Trend zu einem fitness- und sportorientierten Lebensstil hat die Nachfrage nach Physiotherapeuten erhöht, und Experten zufolge können Sportphysiotherapeuten weltweit von entscheidender Bedeutung sein.

Zur Unterstützung ihrer Athleten arbeitet fast jede Sportorganisation oder -mannschaft mit einer Gruppe von Physiotherapeuten oder einem einzelnen Physiotherapieberater zusammen. Die Sportindustrie in Nordamerika, Europa und Asien hat den größten Bedarf an Sportphysiotherapeuten aufgrund der Zunahme von Sportverletzungen und der Notwendigkeit, Sportlern zu helfen, ihre langfristige Ausdauer zu verbessern.

Die Branche diversifiziert sich aufgrund des technologischen Fortschritts und der Hightech-Rehabilitation nach Verletzungen. Alle großen Sportvereine wollen von der wachsenden Nachfrage nach sporttherapeutischen Rehabilitationslösungen profitieren, die sich in den niedrigen Behandlungskosten widerspiegelt. Ein weiterer Grund für das Wachstum der Branche ist das wachsende allgemeine Bewusstsein für die Vorteile der Physiotherapie (die keine negativen Folgen hat).

Laut den von Data Bridge Market Research veröffentlichten Daten wird der gesamte Physiotherapiemarkt, einschließlich der Sportphysiotherapie, der sich im Jahr 2021 auf 23,1 Mrd. USD belief, bis 2029 auf 37,24 Mrd. USD ansteigen und soll im Prognosezeitraum 2022 bis 2029 eine CAGR von 6,15 % erfahren.

Möchten Sie diese lukrative Beschäftigungsmöglichkeit wahrnehmen? Hier erfahren Sie, wie Sie Sportphysiotherapeut werden und eine erfolgreiche Karriere in der Sportbranche starten können.

Wie wird man Sportphysiotherapeut/in?

Nach dem Abschluss der High School oder des Colleges mit Kenntnissen in Physik, Chemie und Biologie sollten Sie ein College oder eine Universität besuchen. Dort erwerben Sie eine Qualifikation in Physiotherapie mit einem Diplom, einem Bachelor-Abschluss in Physiotherapie oder einem B.Sc. (Physiotherapie). Diese Studiengänge dauern in der Regel drei oder vier Jahre, je nach Hochschule oder Universität. Einige Länder wie Australien, Kanada und die USA bieten dreijährige Studiengänge für Sportphysiotherapie an. Dies kann Studierenden die Möglichkeit bieten, mit nationalen Spitzenteams zusammenzuarbeiten.

Ein Abschluss oder ein Diplom reicht nicht unbedingt aus, wenn Sie als eingetragener Sportphysiotherapeut arbeiten möchten. Um als qualifizierter Sportphysiotherapeut direkt mit Spitzenteams und -vereinen arbeiten zu können, müssen Sie ein anerkanntes Physiotherapie-Curriculum absolvieren. Um Ihre Karriere in der Sportphysiotherapie voranzutreiben, sollten Sie die folgenden Informationen lesen.

  1. Sie können sich für eine Facharztausbildung in Sportphysiotherapie bewerben, wenn Sie Ihr Diplom in Physiotherapie erworben haben. Sie werden die Möglichkeit haben, mit Sportlern zu arbeiten und dadurch Ihr Wissen über Sportphysiotherapie zu erweitern.
  2. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung in Sportphysiotherapie können Sie Ihre Zertifizierung durch einen der vielen gängigen Physiotherapieverbände in entwickelten Ländern wie den USA, Australien, Deutschland, Kanada, dem Vereinigten Königreich usw. erwerben.

Was sind die Aufgaben eines Sportphysiotherapeuten?

Sportphysiotherapie in Aktion

Die Arbeitszeiten von Sportphysiotherapeuten sind unterschiedlich, und es kann sein, dass Sie auch an Wochenenden und abends arbeiten müssen. Als Sportphysio müssen Sie sich während einer Mannschaftsfahrt sehr anstrengen und manchmal mehr als die üblichen 8-10 Stunden arbeiten. Die Arbeit kann manchmal schwierig sein, vor allem, wenn die Mannschaft an einem großen Spiel teilnehmen muss. Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise an zahlreichen Fortbildungsmaßnahmen teilnehmen, die erhebliche Reisen erfordern. Die wichtigsten Aufgaben eines Sportphysiotherapeuten sind folgende

  1. Sie müssen in der Lage sein, Verletzungen von Spielern schnell zu untersuchen, zu erkennen und zu behandeln.
  2. Sie müssen nicht nur die Art der Verletzung feststellen, sondern auch Verletzungen entweder vor Ort oder in einem Krankenhaus behandeln.
  3. Sie müssen in der Lage sein, für jeden Spieler in Ihrer Mannschaft oder in Ihrem Verein einen Behandlungsplan aufzustellen.
  4. Sie müssen einen für beide Seiten akzeptablen Zeitplan für die Rückkehr des Sportlers nach einer Verletzung aufstellen.
  5. Außerdem sollten Sie gründliche Aufzeichnungen über die Pflege und Entwicklung der Spieler führen und ein Budget erstellen, das alle Kosten für die Gesundheit und Fitness der Spieler abdeckt.

FAQs

Sollte ich neben einem Diplom oder einem Abschluss in Sportphysiotherapie auch eine Ausbildung absolvieren?

Wenn Sie nicht über solide finanzielle Mittel verfügen und Ihr Studium der Sportphysiotherapie berufsbegleitend absolvieren möchten, ist eine Ausbildung eine geeignete Option. Die Ausbildung dauert in der Regel 1 bis 5 Jahre, je nach Einstiegsniveau.

Welche Fähigkeiten sind für einen Sportphysiotherapeuten erforderlich?

Sportphysiotherapeuten setzen vor allem manuelle Therapie, Bewegungstherapie und Medikamente ein. Manche wenden zusätzlich Akupunktur, Hydrotherapie, Wärmebehandlung oder Fußreflexzonenmassage an, um den Betroffenen oder Spielern einen besonderen Nutzen zu bieten. Je nach Art der Verletzung eines Sportlers kann die Therapie auch den Einsatz spezieller medizinischer Geräte erfordern. Und schließlich müssen Sie außergewöhnlichen Teamgeist und Entschlossenheit an den Tag legen, um in Ihrer Karriere erfolgreich zu sein.

Wie viel kann ich als Sportphysiotherapeut verdienen?

In den USA oder im Vereinigten Königreich können Sie ohne weiteres mit einem sechsstelligen Jahresgehalt rechnen, wenn Sie für ein bekanntes Team arbeiten, das im internationalen Wettbewerb steht. Das Durchschnittsgehalt eines Sportphysiotherapeuten kann laut Salary.com über 70.000 Dollar betragen. Darüber hinaus sind Prämien, Gewinnbeteiligungen und Sponsoring durch Sporthändler und Marken möglich.

Wie sind die Berufsaussichten für Sportphysiotherapeuten?

Sie können als Sportphysiotherapeut an einer Universität oder Hochschule arbeiten und Studenten und angehende Sportler direkt darin unterrichten, wie man gesund bleibt und Verletzungen vorbeugt. Außerdem können Sie sich einer Reihe von internationalen Sportmannschaften, Vereinen oder Verbänden anschließen, um deren Spieler zu unterstützen. Es ist auch möglich, eine eigene Physiotherapie-Klinik zu eröffnen und ein Online-Buchungssystem zu nutzen, um lokale Sportler zu betreuen.

Brauche ich auch Soft Skills, um im Bereich der Sportphysiotherapie zu bestehen?

Ja, Soft Skills wie Charakter, Philosophie und zwischenmenschliche Kommunikation sind entscheidend, wenn man in einem globalen Team mit Menschen unterschiedlicher ethnischer und kultureller Herkunft zusammenarbeitet. Soft Skills können auch als nicht-technische Fähigkeiten betrachtet werden.


Dr. Roshan Jha hat in den führenden Krankenhäusern von Delhi gearbeitet, wie dem Batra Hospital und dem BLK Super Speciality Hospital. Dr. Roshan Jha ist ein innovativer, einfallsreicher und sich ständig weiterentwickelnder Physiotherapeut, der stolz auf sein Angebot für seine Patienten ist. Er ist einer der wenigen Physiotherapeuten, die sich besonders für Orthopädie, Neuropatienten und Sportrehabilitation interessieren. Besuchen Sie https://painfreephysiotherapy.com/, um mehr über seine Werke und seinen Behandlungsleitfaden zu erfahren.

Nutzen Sie den Small Business Saturday optimal für Ihr kleines Unternehmen
Arrow iconPrevious post
Wie Sie Ihr Kleinunternehmen vor Zahlungsbetrug schützen können
Next postArrow icon